alpha Lernen - Physik

Geschwindigkeit Geschwindigkeit als vektorielle Größe

Von: Rolf Herold

Stand: 12.01.2021

Schau dir zunächst das Video auf die folgenden Fragen hin an:

  • Warum betrachtet man in der Physik Geschwindigkeit als Vektor und schreibt v (mit Pfeil)?
  • Was an diesem Pfeil stellt den Betrag der Geschwindigkeit dar (die "speed")?

Weiter unten findest du die Antworten zu den Fragen und vertiefende Informationen.

Grafik Vektoren | Bild: BR

Am leichtesten sieht man die Bedeutung von Vektoren bei der Überlagerung von Bewegungen: Ein Boot fährt mit 20 km/h senkrecht zur Strömung des Flusses, der selbst mit 5 km/h parallel zum Ufer strömt. Das Boot wird abgetrieben denn die beiden Bewegungen überlagern sich: die Geschwindigkeitsvektoren werden addiert.

Formel Vektoren | Bild: BR

Eine rechnerische Bearbeitung wäre nur möglich, wenn tatsächlich mit Vektoren

Wurzeln zu Vektoren | Bild: BR

und deren Betrag gerechnet würde:

Frage

Warum betrachtet man in der Physik Geschwindigkeit als Vektor und schreibt v (mit Pfeil)?

Antwort

Bewegungen werden nur dann vollständig beschrieben, wenn man den Betrag und die Bewegungsrichtung zusammen betrachtet.

Frage

Stelle dir einen Geschwindigkeitspfeil vor. Was an diesem Pfeil stellt den Betrag der Geschwindigkeit dar (die "speed")?

Antwort

Die Länge des Pfeils gibt an, wie schnell die Bewegung ist.