alpha Lernen - Geschichte


7

Französische Revolution Das Septembermassaker

Stand: 21.02.2017

Septembermassaker | Bild: picture-alliance/dpa

Zwischen 2. und 6. September 1792 drehen die Revolutionäre durch, stürmen die Gefängnisse und bringen jeden um, der ihnen anti-revolutionär erscheint. Grund für dieses so genannte "Septembermassaker" sind Gerüchte, "ihre" Revolution könnte von königstreuen preußisch-österreichischen Truppen niedergeschlagen werden. Die Bilanz des Massakers: etwa 1.200 Tote - unter ihnen auch katholische Priester, die keinen Eid auf die Verfassung geleistet hatten und Opfer, die den wie wild tötenden Revolutionären rein zufällig in die Quere kamen.


7