alpha Lernen - Deutsch

Kommunikation und Sprache Gestik oder Mimik?

Von: Maria Geipel

Stand: 03.04.2017

Symbol | Bild: Angela Smets/BR

Gestik oder Mimik?

Entscheide, wo die Verhaltensweisen einzuordnen sind und deute sie.
VerhaltenGestik oder Mimik?Deutung
mit den Augen rollen
Hände schütteln
den Mund mit der Hand verdecken
Stirn runzeln
mit den Schultern zucken
am Kopf kratzen
mit den Augen schräg nach oben blicken
häufiges Wegblicken
auf der Unterlippe kauen
Hände in die Hüfte stemmen

Lösung

VerhaltenGestik oder Mimik?Deutung (Musterlösung)
mit den Augen rollenMimikgenervt sein
Hände schüttelnGestikBegrüßung, Verabschiedung, Danksagung, Gratulation
den Mund mit der Hand verdeckenGestikerschrocken sein, sich für etwas schämen, etwas zurücknehmen wollen
Stirn runzelnMimiknachdenken, skeptisch sein
mit den Schultern zuckenGestikDesinteresse, Gleichgültigkeit, Ratlosigkeit
am Kopf kratzenGestiknachdenken, Ratlosigkeit
mit den Augen schräg nach oben blickenMimiknachdenken, grübeln
häufiges WegblickenMimikVerlegenheit, Unsicherheit, mangelnde Sympathie
auf der Unterlippe kauenMimikUnsicherheit, Nervosität
Hände in die Hüfte stemmenGestikDurchsetzungsvermögen, starker Wille, Tatendrang, Imponierhaltung

→ Weiter mit Übung "Sender-Empfänger-Modell 1"

→ Zum Lernvideo