alpha Lernen - Biologie

Blutkreislauf Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Von: Reinhard Sinterhauf, Katharina Putz

Stand: 29.03.2017

Schau dir zunächst das Video auf die folgenden Fragen hin an:

  • Welche Herzerkrankung ist einer der häufigsten Todesursachen in Industrienationen?
  • Welche Stoffe können  sich in den Herzkranzgefäßen ablagern?
  • Welche Folgen hat die Ablagerung von Stoffen in den Herzkranzgefäßen?
  • Welche Auswirkungen hat ein verstopftes Herzkranzgefäß auf den Herzmuskel?
  • Wie kommt es zu einem Schlaganfall?
  • Welche Ursachen können zu einer Herz-Kreislauf-Erkrankung führen?

Weiter unten findest du die Antworten auf die Fragen und vertiefende Informationen.

Thrombose

Grafische Darstellung Blut- und Atmungskreislauf | Bild: BR

Schlaganfall entsteht durch Verstopfung von Gefäßen im Gehirn

Bei einer Thrombose bildet sich in einem gesunden oder vorgeschädigten Blutgefäß ein Blutgerinnsel (Thrombus) und verengt oder verstopft das Gefäß. Häufig sind die Beinvenen davon betroffen.

Embolie

Unter einer Embolie versteht man einen plötzlichen Verschluss eines Blutgefäßes durch einen über die Blutbahn verschleppten Pfropf. Dieser Begriff leitet sich von dem griechischen Wort embole (= das Hineindringen) ab.

Unterschied zwischen Thrombose und Embolie

Eine Embolie entsteht nicht am Ursprungsort des Pfropfes, während bei einer Thrombose ein Blutgerinnsel (sog. Thrombus) direkt am Ort seines Entstehens zum Gefäßverschluss führt. Allerdings kann auch ein Thrombus zu einer Embolie führen, wenn dieser sich an seinem Entstehungsort loslöst, durch den Blutstrom zum Beispiel bis in die Lunge verschleppt wird und dort eine Lungenembolie auslöst.

Lerncheck: Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Frage

Welche Herzerkrankung ist eine der häufigsten Todesursachen in Industrienationen?

Antwort

Eine der häufigsten Todesursachen ist der Herzinfarkt.

F

Welche Stoffe können sich in den Herzkranzgefäßen ablagern?

A

Kalk oder Fette wie zum Beispiel Cholesterin.

F

Welche Folgen hat die Ablagerung von Stoffen in den Herzkranzgefäßen?

A

Es bilden sich Blutpfropfen, sogenannte Blutgerinnsel, die das Gefäß verstopfen.

F

Welche Auswirkungen hat ein verstopftes Herzkranzgefäß auf den Herzmuskel?

A

Der Herzmuskel wird nicht ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Herzmuskelgewebe stirbt ab und es kommt zum Herzinfarkt.

F

Wie kommt es zu einem Schlaganfall?

A

Zu einem Schlaganfall kann es kommen, wenn ein Blutgerinnsel ein Blutgefäß im Gehirn verstopft.

F

Welche Ursachen können zu einer Herz-Kreislauf-Erkrankung führen?

A

Rauchen, fettes Essen, Bluthochdruck, Übergewicht, Stress