BR.de | Wetter |  « zur PDA-Wetter-Übersicht

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

In der Nacht zum Samstag viele Wolken und recht verbreitet Regen, nach Südwesten hin auch ergiebig ausfallend. Vom Bodensee bis zum Böhmerwald größere Auflockerungen, zeitweise klar und trocken. Im Norden aufgelockert bewölkt und nur vereinzelt ein paar Tropfen, im Verlauf dort häufig Ausbreitung von Nebel oder Hochnebel.

Tiefstwerte je nach Bewölkung von 10 Grad im Breisgau bis 0 Grad an der dänischen Grenze. Schwacher, an der See teils mäßiger Wind aus überwiegend Südwest bis Süd.

Die weiteren Aussichten: Morgen viele Wolken und recht verbreitet teils kräftige Regenfälle, in den Mittelgebirgen im Verlauf teils Schneeregen oder Schnee mit Glättegefahr. Im Westen und Nordwesten im Verlauf Übergang zu Schauerwetter mit größeren Auflockerungen oder auch freundlichen Abschnitten, bei Schauern auch Graupel möglich. Nach Südostbayern hin anfangs noch trocken mit Aufheiterungen, zum Nachmittag auch dort aufkommende und teils kräftige Niederschläge, in den Alpen später ab 800 m Schnee. Höchstwerte 4 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger westlicher Wind.

Bericht von Freitag 24.11.2017 19:00 Uhr

« zur PDA-Wetter-Übersicht