BR.de | Wetter |  « zur PDA-Wetter-Übersicht

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute vom Saarland über Baden-
Württemberg bis nach Ober- und Niederbayern viel Sonne und höchstens am Alpenrand vereinzelt Wärmegewitter. Abseits davon vor allem zu Beginn öfter kompaktere Wolkenfelder, sich im Verlauf in Quellwolken umwandelnd mit mehr Auflockerungen, dabei nur geringe Schauerneigung.

Erwärmung auf 26 bis 31 Grad, im Küstenbereich etwas kühler mit 20 bis 25 Grad. In der Nordhälfte oft schwacher bis mäßiger, zur See hin teils frischer Südwest- bis Westwind. Im Süden meist schwacher Ostwind.

Die weiteren Aussichten: Nachts zunächst verbreitet gering bewölkt oder klar. Von der Deutschen Bucht her aufziehende Wolkenfelder mit Schauern, zum Morgen hin etwa eine Linie Niederrhein - Münsterland - Vorpommern erreichend. 19 bis 12 Grad.

Morgen in der Nordwesthälfte wechselnde Bewölkung und zeitweise recht kräftige Schauer. In der Südosthälfte überwiegend sonniger und trockener Start, im Verlauf aber auch hier mehr Wolken und auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Von Nord nach Südost 14 bis 29 Grad. In Böen teils stürmischer West- bis Nordwestwind.

Bericht von Mittwoch 20.06.2018 09:00 Uhr

« zur PDA-Wetter-Übersicht