BR.de | Wetter |  « zur PDA-Wetter-Übersicht

Bergwetter

Die Wettervorhersage für Samstag und die nächsten Tage

Wetterbericht für die bayerischen Alpen, Österreich und Südtirol

Zunächst noch sonnig, später Gewitter, Höchstwerte 23 bis 35 Grad

Das Wetter in den bayerischen Alpen:  Am Nachmittag gibt es in den bayerischen Alpen noch sonnige Abschnitte, im weiteren Verlauf nimmt die Neigung für teils kräftige Schauer und Gewitter zu. Die Höchstwerte liegen zwischen 23 Grad im Allgäu und 28 Grad im Berchtesgadener Land, in 2000m Höhe um 16 Grad. Gipfel sind zunächst frei, später teilweise in Wolken gehüllt; hier weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

Aussichten für die bayerischen Alpen bis Mittwoch:  Morgen bewölkt und zeitweise etwas Regen. Montag wechselnd wolkig, östlich des Inns vereinzelt Schauer. Dienstag überwiegend sonnig. Mittwoch Sonne und Wolken, später vereinzelt Gewitter. Höchstwerte morgen 15 bis 18, ab Montag 20 bis 26 Grad.

Das Wetter in Österreich und Südtirol:  Österreich: Am Nachmittag scheint noch vielerorts die Sonne, insgesamt nimmt aber die Neigung für örtlich kräftige Schauer und Gewitter zu. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 Grad in Vorarlberg und 35 Grad im Südosten des Landes. Südtirol: Am Nachmittag gibt es mehr Sonne als Wolken, örtlich bilden sich kräftige Wärmegewitter. Die Höchstwerte liegen zwischen 30 und 33 Grad.

Aussichten für Österreich und Südtirol bis Montag:  Wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten, in Südtirol mitunter auch länger sonnig. Zwischendurch Schauer und Gewitter. Höchstwerte 18 bis 26, in Südtirol bis zu 32 Grad.

Bericht von Samstag 25.06.2016 11:30 Uhr

« zur PDA-Wetter-Übersicht