BR.de | Wetter |  « zur PDA-Wetter-Übersicht

Bergwetter

Die Wettervorhersage für Montag und die nächsten Tage

Wetterbericht für die bayerischen Alpen, Österreich und Südtirol

Teils freundlich, teils trüb mit Regenfällen, Höchstwerte 1 bis 15 Grad

Das Wetter in den bayerischen Alpen:  Nachmittags gibt es in den bayerischen Alpen unter Föhneinfluss sonnige Abschnitte. Die Höchstwerte liegen zwischen 6 und 14, in 2000m Höhe um 5 Grad. Gipfel sind zeitweise frei; hier weht ein starker bis stürmischer Wind aus Süd, in exponierten Lagen gibt es Orkanböen.

Aussichten für die bayerischen Alpen bis Freitag:  Morgen trüb und teils länger anhaltend Schnee und Schneeregen. Mittwoch überwiegend sonnig. Ab Donnerstag wieder meist bewölkt und vor allem am Freitag einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer. Höchstwerte 1 bis 6 Grad.

Das Wetter in Österreich und Südtirol:  Österreich: Nachmittags gibt es an der Alpennordseite und im Nordosten unter Föhneinfluss sonnige Abschnitte und es bleibt meist trocken. Ansonsten ist es bewölkt und vor allem im Südwesten fällt teils länger anhaltend Regen. Im Hochgebirge ist es stürmisch mit Orkanböen. Die Temperaturen erreichen 3 bis 11, in manchen Föhnstrichen bis zu 15 Grad. Südtirol: Nachmittags ist es trüb und es fällt immer wieder Regen und Schneeregen. Die Höchstwerte liegen zwischen 1 und 4 Grad.

Aussichten für Österreich und Südtirol bis Mittwoch:  Morgen vielerorts bewölkt und zeitweise Regen, an der Alpennordseite Schneefallgrenze im Tagesverlauf bis in die Täler sinkend. Mittwoch im Süden Österreichs anfangs noch Regen oder Schnee, sonst meist trocken und freundlich mit längerem Sonnenschein. Höchstwerte 0 bis 9 Grad.

Bericht von Montag 11.12.2017 11:30 Uhr

« zur PDA-Wetter-Übersicht