37

4. Etappenziel der BR-Radltour 2017 Landsberg am Lech im Porträt

In Landsberg am Lech endet die dritte Etappe der BR-Radltour 2017. Die Stadt beeindruckt durch ihre imposante Lage und durch die gut erhaltene, mittelalterliche Altstadt, mit dem tosenden Lechwehr.

Stand: 02.08.2017

Landsberg am Lech liegt an der "Romantischen Straße" nur 58 km westlich der Landeshauptstadt München, 20 km westlich des Ammersees und 60 km nördlich der Alpen (Füssen).

Die Stadt begeistert mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Veranstaltungen und besonderen Museen. Schon von Weitem grüßt das 1425 errichtete Bayertor die Besucher. Die Befestigungsanlage gehört zum wichtigsten Denkmalbestand der Landsberger Altstadt. Der Ausblick vom Turm ist bestechend: über die historische Altstadt und das Lechtal bis hin zu den Alpen. Der Lechpark 'Pössinger Au' ist auf Grund seiner landschaftlich äußerst reizvollen Ausstattung das schönste und bedeutendste Naherholungsgebiet für Bürger und Gäste von Landsberg am Lech.

Den Sommer in der Stadt genießen Badefreunde am Lechstrand, der einen atemberaubenden Blick auf das Lechwehr und natürlich die Möglichkeit auf ein kühles Bad direkt im Lech bietet.

Die Etappen im Überblick:

Steckbrief 
Erste urkundliche Erwähnung1279
Veranstaltungen"D´Landsberger Wiesn" (Volksfest), Stadtfest, Süddeutscher Töpfermarkt, Bayertorfest, Lange Kunstnacht, Landsberger Christkindlmarkt
GeheimtippWeitreichende Aussicht von den Türmer der Stadt, Blick von der St. Laurent-du-Var Promenade auf die Altstadt und das rauschende Lechwehr
PartnerstädteHudson (USA), St. Laurent-du-Var (Frankreich), Waldheim (Sachsen), Rocca di Papa (Italien), Failsworth - Oldham (England)

37