Unternehmen - Technik


210

Stream-URLs Die BR.de-Livestream-Links

Mit diesen URLs können Sie die Livestreams mit einem Programm Ihrer Wahl oder mit einem Internetradiogerät nutzen.

Stand: 29.05.2017

Sie können die Livestreams mit einem Programm Ihrer Wahl oder einem Internetradio nutzen. Falls Ihr Player nicht automatisch startet, probieren Sie es doch bitte mit diesen Links. Falls der Player auch jetzt nicht startet, kopieren Sie bitte den entsprechenden Link aus dem unten stehenden Kasten in die Adresszeile Ihres Players. Diese Zeile finden Sie beim Windows Media Player unter dem Menüpunkt "Datei" und dort "URL öffnen". Im VLC Media-Player finden Sie die Adresszeile unter dem Menüpunkt "Medien" und dort "Netzwerkstream öffnen".

Bayern 1 nach Regionen:

Bayern 2 bis Puls:

Der BR hat keinen Einfluss darauf, wie und ob bei externen Playern bzw. Endgeräten verschiedener Hersteller etablierte Verlinkungsmethoden (z. B. m3u) implementiert werden.

Sollte Ihr Player oder Endgerät mit den angebenen m3u-Links nicht funktionieren, finden Sie je Welle und Qualität noch weitere "technische Links" bzw. Abruf-URLs, die eigentlich nicht für die Nutzereingabe gedacht sind.

Kopieren Sie den jeweiligen Link aus dem folgenden PDF und fügen ihn an der vorgesehenen Stelle in Ihrem Player bzw. Ihres Internetradios ein.

Auch die BR-Frequenzsuche liefert die passenden Links (m3u, mp3 sowie Radioplayer)  zu den Livestreams unter dem Reiter "Stream":


210