Unternehmen - Technik


88

DVB-T2 HD jetzt auch in Unterfranken on air

Stand: 08.11.2017

Frau sitzt mit Fernbedienung vor Fernseher | Bild: BR / Julia Müller

DVB-T2 HD ist in den frühen Morgenstunden des 8. November in weiteren Regionen Deutschlands gestartet. In Bayern war diesmal Unterfranken an der Reihe.

Planmäßig sind dort die 16 öffentlich-rechtliche Programme im Full HD-Standard an den drei BR-Senderstandorten Pfaffenberg, Kreuzberg und Würzburg sowie am Sender Heidelstein/Rhön (für das ZDF) auf den Kanälen 36 (ARD-Bouquet), 43 (BR-Bouquet) und 25 (ZDF-Bouquet) on air gegangen. Zum Auffinden der Programme müssen Zuschauer mit Antennenempfang einen Suchlauf am DVB-T2 HD Empfangsgerät durchführen. Der bisherige Standard DVB-T ist an den unterfränkischen Senderstandorten abgeschaltet.

Für den Empfang sind neue Empfangsgeräte erforderlich, die DVB-T2 HD unterstützen. Ältere DVB-T-Geräte sind in diesem Sendegebiet nicht mehr für den Empfang geeignet.

Fernsehgerät auf Tisch | Bild: BR/Julia Müller zum Artikel DVB-T2 HD: Nächste Ausbaustufe in Bayern Unterfranken erfolgreich auf DVB-T2 HD umgestellt

Seit dem 8. November bringt DVB-T2 HD auch in Unterfranken für alle, die Fernsehen über die Antenne empfangen, mehr Programmvielfalt und hochauflösende Fernsehbilder. Insgesamt 16 öffentlich-rechtliche Programme sind in FullHD Auflösung an den BR-Standorten Würzburg, Kreuzberg und Pfaffenberg auf Sendung gegangen. [mehr]

Service Empfang DVB-T2 HD

Grafik | Bild: ARD zum Artikel Digitales Antennenfernsehen Empfangscheck: Wo ist DVB-T2 HD empfangbar?

Mit dem DVB-T2 HD Empfangscheck können Sie sich einen Überblick verschaffen, ob bzw. ab wann DVB-T2 HD an in Ihrem Wohnort verfügbar ist. Wenn Sie Ihre Postleitzahl eingeben, erfahren Sie, welche Antenne Sie benötigen und welche Programme Sie empfangen können. [mehr]

DVB-T2 -Receiver | Bild: BR/Julia Müller zum Video DVB-T2 HD in Bayern Receiver umrüsten

In Teilen Bayerns wurde das Antennenfernsehen auf DVB-T2 HD bereits umgestellt. Weitere Regionen folgen bis Mitte 2019. Im Beitrag wird erklärt, wie man seinen Empfang auf DVB-T2 HD umrüstet und einen Sendersuchlauf durchführt. [mehr]


88