Unternehmen - Rundfunkrat


35

Rundfunkrat Plenum des Rundfunkrats

Die Mitglieder des Rundfunkrats treten regelmäßig sechs bis sieben Mal pro Jahr zu einer ordentlichen Sitzung zusammen, die grundsätzlich öffentlich ist.

Stand: 16.10.2017

Rundfunkrat-Sitzungssaal mit Sitzungsglocke | Bild: BR/Lisa Hinder

Der Vorsitzende lädt unter Angabe der Tagesordnung zu den Sitzungen ein und leitet die Sitzungen, bei denen der Intendant und die Direktorinnen und Direktoren grundsätzlich anwesend sind.

Termine der öffentlichen Sitzungen 2017

  • Donnerstag, 2. Februar 2017
  • Donnerstag, 30. März 2017
  • Donnerstag, 11. Mai 2017
  • Donnerstag, 13. Juli 2017
  • Donnerstag, 19. Oktober 2017
  • Freitag, 8. Dezember 2017

Sitzung vom 19. Oktober 2017

615. Sitzung des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks
am 19.10.2017 um 13:30 Uhr im Studio Franken (Hörfunkstudio 1)

Tagesordnung

  • 1. Information über zustimmungsbedürftige Einzelverträge nach Art. 7a BR-Satzung und das Ergebnis der Beschlussfassung des Ältestenrats
  • 2. - 4. Relaunch und Vorprüfung digitaler BR-Angebote
  • 5. Gleichstellungsbericht 2016
  • 6. ARD-Bericht zu Auftrag und Strukturoptimierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im digitalen Zeitalter
  • 7. Bericht des Intendanten
  • 8. Berichte aus den Ausschüssen
  • 9. Bericht des Rundfunkratsvorsitzenden
  • 10. Verschiedenes

Die Sitzung ist zu dem Tagesordnungspunkt 1 nicht öffentlich – zu allen weiteren Tagesordnungspunkten öffentlich.

Sitzung vom 13. Juli 2017

Der Rundfunkrat des BR hat am 13. Juli 2017 der Wiederberufung von Jürgen Wieland (53) als Hauptabteilungsleiter Finanzwesen in der Verwaltungsdirektion um weitere fünf Jahre zugestimmt. Außerdem wurde der Jahresabschluss und die Wirtschaftsrechnung 2016 genehmigt.

Konstituierende Sitzung vom 11. Mai 2017

Nach Ablauf der fünfjährigen Amtsperiode am 30. April 2017 hat sich der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks am 11. Mai 2017 neu konstituiert:


35