Unternehmen - Menschen


13

Christmas Crackers Sprech(er)stunden "Weihnachten"

Auch heuer, nach dem großen Erfolg der letzten Jahre, finden wieder Lesungen unter dem Titel „Christmas Crackers“ statt. Am Freitag, dem 1. Dezember 2017 wird es um 19.00 Uhr im wieder eröffneten InnKaufhaus Wasserburg die erste weihnachtliche Lesung geben. Am Sonntag, den 10. Dezember 2017 sind wir um 18.00 Uhr im Salzstadel Landshut zu Gast. Und am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 19.00 Uhr im Studio 2 des BR-Funkhauses in München.

Von: Martin Fogt und Andreas Dirscherl

Stand: 17.12.2017

Hände die Plätzchen, Glöckchen und einen Schneekristall halten | Bild: colourbox.com; Montage: BR/Tanja Begovic

Die Sprechercrew des Bayerischen Rundfunks begibt sich auf eine adventliche Reise und serviert wieder Christmas-Cracker für die Ohren – zugunsten der Aktion „Sternstunden“ und der „Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e. V.“: mit Szenen, Geschichten und Gedichten, teils bayerisch-barock und besinnlich, teils frech und sarkastisch.

Vor allem für Letzteres gibt es gute Gründe, liegen doch Lebkuchen und Stollen schon kurz nach der Sommerurlaubszeit in den Regalen. Auch den Hl. Nikolaus gibt es kaum mehr. Den hat ein großer Gartenzwerg mit rotem Mantel und Zipfelmütze abgelöst, der Weihnachtsmann.

Dazu kommt, dass am Fest des Friedens und der Freude oftmals der Haussegen schief hängt. Gründe gibt es viele: Die Gans ist verbrannt, die Christbaumspitze ist zerbrochen, die Geschenke sind falsch ausgesucht.

Um nicht missverstanden zu werden - Provokation ist dabei nicht angesagt. Die Sprecherinnen und Sprecher des BR versprechen Ihnen einen heiteren Abend, weisen aber mit manch kritischem Text auf den eigentlichen Sinn von Advent und Weihnachten hin.

Musikalische Begleitung

In Wasserburg wird zwischen den Texten die Reifenberg-Soatnmusi in der Besetzung Besetzung Hackbrett, Gitarre, Harfe und Kontrabass aufspielen.

Bei den Lesungen in Landshut und München werden die Gruppe "Tom Bombadil"und das Ensemble "Polycantores" Den musikalischen Kontrapunkt setzen.

Eintritt frei – Spenden für Sternstunden

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei; die Mitwirkenden treten ohne Gage auf. Stattdessen bitten wir um Spenden zugunsten der Aktion "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks, sowie in Ladnshut auch für die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e. V.

Termine, Orte, Mitwirkende und Texte

Wasserburg // Freitag, 1. Dezember 2017

Veranstaltungsort:
Im wieder eröffneten
InnKaufhaus
Ledererzeile 1-5
83512 Wasserburg am Inn

Beginn: 19.00 Uhr

Landshut // Sonntag, 10. Dezember 2017

Veranstaltungsort:
Salzstadel Landshut
Steckengasse 308, 84028 Landshut

Beginn: 18.00 Uhr.

München // Mittwoch, 13. Dezember 2017

Veranstaltungsort:
Studio 2 des Bayerischen Rundfunks.
Rundfunkplatz 1-3
80335 München

Beginn: 19:00 Uhr


13