Unternehmen - Geschichte des BR

Geschichte des BR

Werbeplakat 1925 | Bild: BR / Historisches Archiv zur Übersicht Historisches Archiv Zukunft braucht Herkunft

Mehr als 90 Jahre Rundfunkgeschichte in rund 100.000 Akten! Das Historische Archiv ist das "Gedächtnis" des BR und zentrale Informationsstelle zur Geschichte des Rundfunks in Bayern. Schauen Sie sich doch mal ein bisschen um ... [mehr]

Wolf Mittler und Fritz Buschmann vor BR-Übertragungswagen | Bild: BR / Historisches Archiv zur Bildergalerie Sendestart vor 60 Jahren Gute Fahrt und gute Reise

Am 19. Juni 1955 hieß es im Bayerischen Rundfunk "Nimm's Gas weg! - Musik und Plaudereien fürs Autoradio". Als erste deutsche Rundfunkanstalt hatte der BR eine Sendung für Autoradio-Hörer in seinem Programm. [mehr]

Archive im BR

Archiv-Aufbewahrungssystem | Bild: BR zum Thema Archive des BR Auf den Spuren der Vergangenheit

Archive gelten als verstaubt und trocken. Doch lässt sich dort so manche vergessene Kostbarkeit finden. Die Recherche eines Journalisten wäre ohne sie nicht vorstellbar. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Archive des BR vor. [mehr]

Bilder vom Tag der Archive, 8.3.2014 | Bild: BR/Jan Höltje zur Bildergalerie mit Informationen Tag der Archive 2014 Erinnern und Entdecken im Bayerischen Rundfunk

Trotz des prächtigen Frühlingswetters interessierten sich am Samstag, den 8. März, knapp 400 Besucherinnen und Besucher für die Schätze des Bayerischen Rundfunks. Neben einer Ausstellung zu Jugendsendungen waren Führungen die Höhepunkte. [mehr]

Mann mit Fernrohr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der etwas andere Archivfilm "Im Auftrag der Recherche"

Detektiv Müller erhält einen besonderen Auftrag: Er soll ein bisschen den Bayerischen Rundfunk ausspionieren: Historisches Archiv, Bibliothek und Zeitungsarchiv - was und wer versteckt sich eigentlich dahinter? [mehr]