Unternehmen - filmtonart

Das Programm FilmTonArt 2016

Filmmusik Das Programm FilmTonArt 2016

Stand: 24.06.2016

filmtonart | Bild: Yves Krier

Seit 2009 bietet FilmTonArt – Tag der Filmmusik viele neue und ungewohnte Perspektiven auf das Thema Filmmusik. Fachleute, Cineasten und Filminteressierte trafen sich am 24. Juni im Münchner Funkhaus. Als zentraler Branchentreffpunkt in Deutschland und eine der wichtigsten Plattformen für die Filmmusik greift FilmTonArt verschiedenste künstlerische Aspekte, musikalische Herausforderungen und aktuelle Trends auf. Und die Unterhaltung kommt dabei keinesfalls zu kurz.

Alle Panels 2016

Poster zu der Serie Sherlock | Bild: BBC zum Video mit Informationen Große Melodien unter Zeitdruck Komponieren für Serien

Die Musik zu Kult-Serien wie „Breaking Bad“ oder „Game of Thrones“ steht den großen Hollywood-Soundtracks in nichts nach. Bei FilmTonArt geben Maurizio Malagnini („The Paradise“) und Michael Price („Sherlock“) Einblick in den Entstehungsprozess ihrer preisgekrönten Scores. [mehr]


Pressefoto Mali | Bild: Konrad Waldmann zum Video mit Informationen „Mali Blues“ Weltmusikstar Fatoumata Diawara live

Regisseur Lutz Gregor sowie Produzent Christian Beetz geben bei FilmTonArt Einblicke in die Entstehung ihres mitreißenden Dokumentarfilms, Weltmusikstar Fatoumata Diawara wird über ihr Land und die Musik sprechen und live performen. [mehr]


Szene aus dem Tatort mit den Kommissaren Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär | Bild: WDR / Martin Menke zum Video mit Informationen FilmTonArt Talent Award Wer komponiert die beste Sequenz zum „Tatort: Kartenhaus“?

Von Anfang an einer der beliebtesten Programmpunkte von FilmTonArt – Das Forum für Musik und Ton: der Kompositionswettbewerb. Neu vertont werden sollte diesmal eine dramatische Sequenz aus dem Kölner „Tatort: Kartenhaus". [mehr]


Daniel Pemberton bei den 73rd Golden Globe Awards | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Meine Musik Daniel Pemberton

Namhafte Regisseure wie Ridley Scott engagieren ihn, und er erarbeitete sich den Ruf als einer der kreativsten und vielseitigsten britischen Komponisten. Daniel Pembertons Spezialität: Keiner seiner Scores ähnelt dem anderen. [mehr]


Paragraph | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Urhebervertragsrechts in der Reform Status Quo

Im März verabschiedete die Bundesregierung einen Gesetzentwurf, der es Urhebern und ausübenden Künstlern erleichtern soll, ihren Anspruch auf angemessene Vergütung durchzusetzen. Doch wie kann kreative Arbeit angemessen vergütet werden? [mehr]


Paragraph | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Urhebervertragsrechts in der Reform Status Quo

Im März verabschiedete die Bundesregierung einen Gesetzentwurf, der es Urhebern und ausübenden Künstlern erleichtern soll, ihren Anspruch auf angemessene Vergütung durchzusetzen. Doch wie kann kreative Arbeit angemessen vergütet werden? [mehr]


Filmszene aus "L'attaque des Clones" | Bild: Rue des Archives/RDA/Süddeutsche Zeitung Photo zum Video mit Informationen Star Wars Wie klingt der Krieg der Sterne?

John Williams‘ Musik begleitet seit fast 40 Jahren die erfolgreichste Saga der Kinogeschichte. Seine legendären Melodien haben sich eingebrannt. Wie hat Williams es geschafft, einzelne Klänge in unserer Erinnerung so stark mit den Figuren des Films zu verknüpfen? [mehr]


Bild aus dem Film Dreams Rewired | Bild: Achtung! Achtung! Ein Film vom Deutschen Rundfunk (Germany 1929)  zum Video mit Informationen Dreams Rewired Der Score zur Mobilisierung der Träume

Hollywoodstar Tilda Swinton als Erzählerin, filmische Fundstücke und ein preisgekrönter Soundtrack als Brückenschlag von der Stummfilmzeit in die Gegenwart. Der Dokumentarfilm „Dreams Rewired“ schildert die Zeitreise der industriellen und digitalen Revolution ... [mehr]


Brigitte Hobmeier | Bild: Julian Baumann zum Video mit Informationen Zum Auftakt von filmtonart 2016 Schauspiel-Star Brigitte Hobmeier

Ein echtes Glanzstück erwartet die Besucher gleich zu Anfang: Die vielseitige Münchner Schauspielerin Brigitte Hobmeier eröffnet filmtonart 2016. Sie ist Star an den Münchner Kammerspielen ... [mehr]


Klaus Voormann | Bild: BR / Kick Film/Roland Wagner zum Artikel Fritz Egner im Gespräch Klaus Voormann: Die Beatles prägten den Sound seines Lebens

Die Beatles-Ära wird wieder lebendig. Der "5. Beatle", Stargast Klaus Voormann, steckt voller Geschichten und erinnert im Gespräch mit Fritz Egner an die wilde Zeit der allerersten Boyband, die überall Begeisterungsstürme auslöste. [mehr]


VR-Brille, Aufnahme aus Veranstaltungssaal BR - BR Next | Bild: Simon Heimbuchner zum Video mit Informationen Revolution der Sinne Virtual Reality

Es ist der Hype der Stunde: Virtual Reality-Brillen und 360 Grad Videos lösen eine Revolution des Sehens aus, doch mit welchen Instrumentarien experimentieren Sounddesigner bei dieser "Revolution der Sinne"? [mehr]


Gamespiel Journey | Bild: Sony Computer Entertainment Europe, 2015 zum Video mit Informationen Zwischen den Welten Musik zu Games und Film

Wie muss Gamemusik klingen, damit sie auch bei der x-ten Wiederholung nicht nervt? Worin unterscheidet sich die Gamemusik von der Filmmusik? Und: Haben etablierte Komponisten Berührungsängste mit der Spielemusik –oder bestehen bereits enge Kontakte? [mehr]


Szene aus Smaragdgrün | Bild: 2016 Concorde Filmverleih GmbH zum Video mit Informationen Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün Hollywood-Sound für eine deutsche Fantasy-Filmtrilogie

Von Fans sehnsüchtig erwartet: Jetzt findet die Zeitreise ein actionreiches Ende – „Smaragdgrün“, der letzte Teil der Filmreihe, kommt am 7. Juli in die deutschen Kinos. Kult-Fantasy made in Germany: Wie klingt dazu die passende Filmmusik? [mehr]

Danksagung FilmTonArt wird unterstützt von ...

Bavaria Sonor Musikverlag, Bavaria enterprises sonor, Lautsprecher Teufel, i2i Musikverlag, Donau Universität Krems, Composers Club e.V., der Landeshauptstadt München und SoundTrack_Cologne. Die Preise für den FilmTonArt Talent Award 2016 werden gestiftet von: JustMusic und Audio Network Limited. Dank auch an unsere Förderer: FILMFEST MÜNCHEN, Mediennetzwerk Bayern, Hochschule für Film und Fernsehen München, Telepool, Hochschule für Musik und Theater München, FFF Bayern sowie dem DOK.fest München.