Unternehmen - Bildungsprojekte


72

Video und Web - das Mediencamp

Stand: 25.03.2017

Schülerin beim CamOn-Mediencamp | Bild: BR / Gerry Schläger

Ob Mittelschule, Realschule, Gymnasium oder berufliche Schulen - für Schüler ab 14 Jahre bietet der Bayerische Rundfunk ein spannendes Projekt: CamOn - Video und Web zum Selbermachen! Das Camp findet von Sonntag, 7. Mai bis Freitag, 12. Mai 2017 beim Bayerischen Rundfunk in München statt. Jede Lehrkraft kann mit vier Schülern kommen. Das Thema in diesem Jahr: Woran glaubst Du?

Anmeldung

BR-Videokamera | Bild: BR / Gerry Schläger zum Formular Hier bewerben Mitmachen bei CamOn 2017!

Wenn Sie bei CamOn 2017 dabei sein wollen, können Sie sich jetzt bewerben! Das Camp findet vom 7. bis 12. Mai 2017 beim Bayerischen Rundfunk in München statt. Sie erhalten bis 31. März eine Zu- oder Absage. [mehr]

Video für Fernsehen und Internet
Das Besondere beim BR-Mediencamp: die Jugendlichen sind in die Workflows des Bayerischen Rundfunks eingebunden. Ziel ist es, dass im Camp produzierte Beiträge auch im Programm oder auf der Homepage des Bayerischen Rundfunks veröffentlicht werden. Das Thema "Woran glaubst Du?" richtet sich nach dem Schwerpunkt der diesjährigen ARD-Themenwoche.


Die Workshops
Sechs Tage lang mit Profis arbeiten: Beim Mediencamp lernen die Jugendlichen alles über Kamera, Ton, Redaktion sowie die Gesetze des Web. CamOn vermittelt Schülern Know-how in Sachen Medien; sie erwerben aber auch Sozialkompetenzen, die sie für ihr Schul- und Arbeitsleben brauchen.

Einblicke bei den Profis
Zwischen den Workshops gibt es spannende Highlights: Führungen durch die Hörfunk- und Fernsehstudios und Besuche in Live-Sendungen. Die sechs Tage bieten eine Fülle von Eindrücken und Inspirationen.

Nach dem Camp in die Praxis
Nach dem Camp kommt der Wettbewerb: Jetzt heißt es, ein eigenes Video mit schuleigenem Equipment zu produzieren. Eine Jury aus TV-Profis des BR bewertet die Beiträge. So bekommen die Teilnehmer zum Projektabschluss noch viele Tipps mit auf den Weg.

Das gibt´s, das kostet´s ...

Das Camp kostet 120 Euro pro Teilnehmer. Darin enthalten sind:

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Workshops und Equipment
  • BR-interne Events wie Studiobesuche und Führungen.

Nicht im Preis enthalten:

  • Fahrtkosten zum Camp
  • Fahrten innerhalb Münchens während der Camp-Woche

Wen suchen wir?

Wir freuen uns über junge Menschen, die Lust auf Film und Fernsehen haben, gerne im Team mit neuen Menschen arbeiten und Interesse an dem Thema Glauben haben. Wer Lust auf CamOn hat, kann sich auf dieser Seite (rechts oben) über die Camps der vergangenen Jahre informieren. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich per E-Mail an camon@br.de.


72