Unternehmen

Der Bayerische Rundfunk

Jubiläum

Thomas Gottschalk sitzt auf einem Mofa | Bild: BR zum Video TV-Highlights aus 50 Jahren BR "Gang rein, Kupplung kommen lassen..."

Zum Mofa-Hype in den 80ern zeigt Thomas Gottschalk semi-erfolgreich, wie man ein Mofa startet. Und auch Autofahren will gelernt sein: 1968 gab's im BR dazu einen TV-Autofahrkurs mit Tipps, wie man richtig sitzt und lenkt... [mehr]


Sendungsbild | Bild: BR zum Artikel 50 Jahre Bayern im Fernsehen Unter unserem Himmel

"Unter unserem Himmel" zählt zur ältesten Dokumentarfilmreihe in ganz Deutschland. Sie dokumentiert seit 45 Jahren den Wandel Bayerns. Meinhard Prill blickt auf die Geschichte dieser Reihe. [mehr]


50 Jahre Politmagazin | Bild: colourbox.com; BR zum Video mit Informationen 50 Jahre Bayerisches Fernsehen 50 Jahre Politikmagazin

Ideologische Grabenkämpfe, legendäre Reportagen, investigative Recherchen: Seit 50 Jahren sendet der Bayerische Rundfunk ein Politikmagazin, erst in der ARD, dann auch im dritten Programm. Ein durchaus selbstkritischer Rückblick. [mehr]


Tscharlie (Günther Maria Halmer, links) eröffnet mit Susi einen Jeans-Laden im American Style, den er aber schließlich wegen seiner empfindlichen Sensibilität Susi überlässt. Oma Häusler (Therese Giehse) schaut wie immer dem Treiben ihres Enkels zu. | Bild: BR/Intertel Television GmbH zur Sendung Münchner Geschichten Helmut Dietls erste Serie

Die Münchner Geschichten sind zurück! Vor 40 Jahren das erste Mal ausgestrahlt, zeigte das Bayerische Fernsehen zum Jubiläum noch einmal alle Folgen. [mehr]


Standbilder Bayerisches Fernsehen | Bild: BR zur Bildergalerie Bayerisches Fernsehen Historische Standbilder

"Wir schalten um", "Kurze Pause", "Tonstörung" oder ein Programmhinweis - in den ersten Jahren des Bayerischen Fernsehens wurde dies durch ein Standbild mitgeteilt. Hier eine Auswahl der fantasienvollen Einblendungen. [mehr]


Ein Rückblick in Bildern | Bild: BR/Foto Sessner zur Bildergalerie Happy Birthday! 50 Jahre Bayerisches Fernsehen

Am 22. September 1964 fiel der Startschuss für das erste Dritte Fernsehprogramm in Deutschland. Das Studienprogramm des Bayerischen Rundfunks ging auf Sendung. [mehr]


1964 begann Gertrud Simmerding mit dem Aufbau des Schulfernsehens, 1956. | Bild: BR / Historisches Archiv, Foto: Paul Sessner zur interaktiven Anwendung Jubiläum 50 Jahre Bayerisches Fernsehen

Das Bayerische Fernsehen feiert 50. Geburtstag! Wir haben für Sie Highlights aus den fünf Jahrzehnten zusammengestellt. [mehr]


Vor einem blauen Hintergrund schwebt ein weißes Quadrat mit Geschenkschleife. Darauf steht die Ziffer 50 | Bild: BR zur Sendung Mitmach-Aktion "dein selfie" Filmt Euren Geburtstagsgruß!

50 Jahre – und so jung wie nie! Das Bayerische Fernsehen feiert - daheim, mit Ihnen. Sondersendungen, eine große Gala und Gewinnspiele mit tollen Preisen. Reinklicken! [mehr]

Bayerisches Fernsehen

100. Sendung stationen.Magazin | Bild: BR zum Video 100. stationen.MAGAZIN Nachgefragt - Rückblick und Intentionen

Worum geht es im stationen.MAGAZIN, das sich auf der 19.00-Uhr-Leiste des Bayerischen Fernsehens erfolgreich präsentiert? Antworten von Michael Mandlik, dem Leiter der Redaktion Kirche und Welt, der das Magazin auch moderiert [mehr]

BR-Klassik

Tatort

Schauspieler Andreas Leopold Schadt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Franken-Tatort-Porträt Andreas Schadt aus Hof als Kommissar Fleischer

Andreas Leopold Schadt aus Konradsreuth bei Hof hat es geschafft: Als Kommissar Sebastian Fleischer unterstützt er das erste fränkische Tatort-Ermittlerduo. Für den 37-Jährigen ist es die erste große Filmrolle. [mehr]


Die Crew vom ersten Franken-Tatort | Bild: BR-Studio Franken / Heike Stiegler zur Übersicht Pressetermin zum Franken-Tatort Produzentin lobt Drehort Nürnberg

Die Verantwortlichen des Franken-Tatorts haben auf einer Pressekonferenz die Produktionsbedingungen in Nürnberg gelobt. "Es ist unglaublich, wie viel Hilfe wir bekommen, bis hin zum Bürgermeister", sagte Produzentin Kirsten Hager. [mehr]


ARD

Kinder im Publikum. In der ersten Reihe sitzen drei Mädchen mit schwarzen Zylindern auf dem Kopf. | Bild: ARD zur Übersicht Das "Dvořák-Experiment" Ein ARD-Konzert macht Schule

Das "Dvořák-Experiment" ist ein einzigartiges Musikvermittlungsprojekt der ARD, um Schüler in ganz Deutschland für klassische Musik zu begeistern. Als Abschluss gibt's am 19. September via Radio und Video-Livestream Dvořáks Neunte. [mehr]

Rundfunktechnik

Stand in Landshut | Bild: BR/Gerd Rüde zum Artikel Digitalradio kennenlernen! DAB-Experten live vor Ort

In 15 bayerischen Kreisstädten veranstaltet der BR ab Ende August immer freitags oder samstags eine Roadshow zum Thema Digitalradio. Ein BR-Team wird dort alle Fragen rund um den digitalen Radioempfang beantworten. [mehr]


Illustration: Ausfall von Radio und Fernseher | Bild: colourbox.com, BR zum Artikel Technik Angekündigte Programmunterbrechungen

Damit die Signale in Ihren Radio- und Fernsehgeräten in gewohnter Qualität ankommen, müssen von Zeit zu Zeit die Sendeanlagen gewartet werden. Hierbei kann es zu kurzzeitigen Ausfällen kommen. Wann und wo, das erfahren Sie hier. [mehr]


Logo "Digitalradio - Radio der Zukunft" | Bild: BR zum Thema Digitalradio / DAB+ Der BR auf Digitalradio

Digitalradio - das bedeutet Radio ohne Rauschen, mit kristallklarem Sound und Multimedia-Zusatzfunktionen. In Bayern gibt es für den Digitalempfang bereits eine hervorragende Ausgangsbasis. [mehr]

Junges Programm

Videodreh mit Mediencoach Markus Tögel | Bild: BR zum Thema Ausbildung beim BR Jetzt bewerben!

Bis 15. November können Sie sich für eine kaufmännische oder technische Ausbildung oder ein Duales Studium beim BR bewerben. Hier finden Sie einen Überblick über die Angebote und unser Online-Bewerbungsportal. [mehr]

Radio

Das Team | Bild: BR zum Thema Jugendradiotag 2014 DAS HÖREN WIR!

Eine Playlist mit Musik aus sechs Jahrhunderten - das geht nur bei BR-KLASSIK, dem Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks. Spielt die Musik, die ihr gerne hört und erzählt eure eigenen Geschichten - als Moderator live auf Sendung, als rasender Reporter oder als Musikredakteur. [mehr]