Wissen

Alle Preisträger im Überblick

Nobelpreise 2012 Alle Preisträger im Überblick

Stand: 10.12.2012

Am 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, werden alljährlich die Nobelpreise verliehen. Während der Friedensnobelpreis in Oslo überreicht wird, findet die Zermonie für die anderen Nobelpreise traditionell im Stockholmer Konzerthaus, dem Konserthuset statt.

Ein wenig weniger

Das Nobel-Kommitee bei der Bekanntgabe der Nominierten

Selbst am Nobelpreis geht die Finanzkrise nicht spurlos vorbei: Im Sommer hat die Nobel-Kommission beschlossen, das Preisgeld von bisher 10 Millionen Schwedischen Kronen (mehr als eine Million Euro) pro Preisträger um zwanzig Prozent auf 8 Millionen Schwedische Kronen (etwa 900.000 Euro) zu senken.

Die Nominierungstermine für den Nobelpreis 2012 waren:

  • 20.09.2012: Ig-Nobelpreis
  • 27.09.2012: Alternativer Nobelpreis
  • 08.10.2012: Nobelpreis im Fach Medizin oder Physiologie
  • 09.10.2012: Nobelpreis im Fach Physik
  • 10.10.2012: Nobelpreis im Fach Chemie
  • 11.10.2012: Literaturnobelpreis
  • 12.10.2012: Friedensnobelpreis
  • 15.10.2012: Sonderpreis für Wirtschaftswissenschaften

John Gurdon, Shinya Yamanaka | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Medizin-Nobelpreis 2012 Von reifen und unreifen Zellen

Den Nobelpreis für Medizin erhalten in diesem Jahr der Brite John Gurdon und der Japaner Shinya Yamanaka. Sie haben entdeckt, dass sich reife, spezialisierte Körperzellen in unreife, pluripotente Zellen umprogrammieren lassen. [mehr]

Serge Haroche, David J. Wineland | Bild: CNRS, NIST zum Artikel Physik-Nobelpreis 2012 Teilchenfänger mit Samthandschuhen

Den Nobelpreis für Physik erhalten in diesem Jahr der Franzose Serge Haroche und der Amerikaner David J. Wineland. Sie haben Methoden entwickelt, mit denen sich Quantenteilchen messen lassen, ohne dass sie dabei Schaden nehmen. [mehr]

Robert Lefkowitz, Brian Kobilka | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Chemie-Nobelpreis 2012 Detektive der Zellkommunikation

Die US-Amerikaner Robert J. Lefkowitz und Brian K. Kobilka erhalten den diesjährigen Nobelpreis für Chemie. Sie werden für die Entdeckung und Erforschung von Strukturen in der Zellhülle geehrt, die Signale aufnehmen und weitergeben. [mehr]

Mo Yan | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Literaturnobelpreis für Mo Yan Ohne Worte, sehr beredt

"Der Sprachlose" bedeutet der Künstlername Mo Yan, geboren wurde der Autor als Guan Moye. Dass das Schreiben trotz seiner Herkunft aus einfachen Verhältnissen und den Folgen der Kulturrevolution möglich ist, hat der Autor eindrucksvoll bewiesen. Nun wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. [mehr]

Fahne EU | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Friedensnobelpreis 2012 Nobelkomitee ehrt Europäische Union

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Europäische Union. Die Jury in Oslo ehrt die Organisation für ihre jahrzehntelange Verbreitung von Frieden und Versöhnung, Demokratie und Menschenrechten in Europa. [mehr]

Lloyd S. Shapley und Alvin E. Roth | Bild: Reed Saxon, Harvard University/AP/dapd zum Artikel Wirtschafts-Nobelpreis 2012 Spielend Angebot und Nachfrage regeln

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft geht in diesem Jahr an Alvin E. Roth und Lloyd S. Shapley. Die beiden Spieltheoretiker und Wirtschafts-Professoren werden für ihre Erkenntnisse gewürdigt, wie man verschiedene wirtschaftliche Akteure zueinander bringt. [mehr]