Sport - Audio

Hörfunkbeiträge vom BR Sport

Hassan Al Thawadi beim Medienbriefing | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Fußball-WM 2022 Katar will gute Nachrichten verkaufen

Bestechung? Da sei "nichts dran" sagt Hassan Al-Thawadi, OK-Chef der Fußball-WM 2022 in Katar. Das Emirat versucht, genau fünf Jahre vor der WM-Endrunde gute Nachrichten zu verkaufen. [mehr]

Die neuesten Radiobeiträge

Leipzigs Cheftrainer Ralph Hasenhüttl nimmt am 20.11.2017 an einer Pressekonferenz im Stade Louis II in Monaco teil. Leipzig trifft am 21.11.2017 im Champions League Spiel der Gruppe G auf AS Monaco. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Jan Woitas zum Audio Champions League RB Leipzig will ersten Auswärtssieg

Der RB Leipzig ist in der Champions League unter Druck. Um weiter vom Achtelfinale zu träumen, muss das Team von Ralph Hasenhüttl gegen die AS Monaco einen Sieg einfahren. Der Coach hofft deshalb, "dass wir uns richtig gut verkaufen." [mehr]

Horst Hüttel | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Winterspiele 2018 in Pyeongchang DSV-Sportchef fordert Olympia-Bann Russlands

Horst Hüttel, Sportlicher Leiter der Skispringer und Kombinierer im Deutschen Skiverband (DSV), hat sich für den Ausschluss Russlands von den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang ausgesprochen. [mehr]

Alexander Zverev | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Tennis Alexander Zverev ist jetzt einer der "Großen"

Zwar rutschte Alexander Zverev nach seinem Aus bei den ATP-Finals um einen Platz auf Rang vier ab, dennoch kann der Tennisprofi mit der zurückliegenden Saison zufrieden sein. Der 20-Jährige hat sich im Kreis der "großen" Tennisspieler etabliert. [mehr]

Boris Becker | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Boris Becker wird 50 "Ich war noch nie euer Boris"

Im Juli 1985 reckt ein 17-Jähriger seine Fäuste in den Himmel über London. Am Mittwoch wird der einstige Überflieger 50. Boris Becker - eine Karriere mit sportliche Höhen und zuletzt immer häufiger Tiefen. Eine ARD-Doku widmet sich dem Tennisstar. [mehr]

Michael Köllner | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Michael Köllner im Interview "Enttäuscht, aber 80 Minuten gut gespielt"

Nürnbergs Trainer Michael Köllner ist nach dem 2:2 gegen Kiel, bei dem seine Mannschaft eine Führung verspielt hat, enttäuscht. Insgesamt sieht er den Club aber auf dem richtigen Weg und im Soll. [mehr]

Josua Kimmich mit Ball über dem Kopf | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Interview Joshua Kimmich "Zu Null spielen ist die Grundlage"

Bayern-Spieler Joshua Kimmich lobt seine Mannschaft nach dem 3:0-Sieg gegen Augsburg. Die Defensive sei die Grundlage für den Erfolg unter Jupp Heynckes - und Lewandowskis Frisur das Gesprächsthema. [mehr]

Weitere Radiobeiträge