Sport - Fußball


6

500. Bundesligasieg Heynckes' einsamer Rekord

Der Star beim FC Bayern ist im Moment ganz eindeutig der Trainer. Jupp Heynckes feierte gegen Augsburg nicht nur den achten Sieg im achten Spiel unter seiner Regie. Es war auch sein 500. Bundesligasieg insgesamt. Ein einsamer Rekord.

Stand: 18.11.2017

Jupp Heynckes | Bild: picture-alliance/dpa

Das 3:0 (2:0) seines FC Bayern gegen den FC Augsburg geht in die Geschichtsbücher ein. Es war Heynckes' 500. Sieg in der Bundesliga: Zum 326. Mal verließ der 72-Jährige als Trainer den Platz als Sieger, zuvor war er auch an 174 Siegen als Spieler beteiligt gewesen.

"Eine großartige Zahl"

"Ich bin sehr überrascht, weil ich da nicht Statistik geführt habe", sagte Heynckes über sein Jubiläum: "Ich kann nicht sagen, es bedeutet mir nichts, das wäre sicher falsch, es ist eine großartige Zahl. Aber ich war auf das Spiel und den Gegner fokussiert, da denkt man nicht daran, dass man ein Jubiläum hat oder so viele Spiele gewonnen hat. Ich nehme das so zur Kenntnis, und dann ist es auch gut."

Die erfolgreichsten Trainer/Spieler der Bundesliga

1. Jupp Heynckes 500 Siege (326 als Trainer/174 als Spieler)
2. Otto Rehhagel 457 (390/67)
3. Felix Magath 391 (231/160)
4. Thomas Schaaf 376 (235/141)
5. Winfried Schäfer 299 (130/169)
6. Klaus Augenthaler (67/228)
7. Ottmar Hitzfeld 280 (269/11)
8. Franz Beckenbauer 245 (10/235)
9. Karl-Heinz Körbel 239 (12/227)
10. Friedhelm Funkel 234 (116/118)


6