Sport - Fußball


0

Knöchelverletzung Augsburgs Thommy fällt bis Anfang 2018 aus

Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss wegen einer Sprunggelenksverletzung auf Erik Thommy verzichten. Der 23 Jahre alte Offensivspieler fällt nach Angaben des Vereins "wohl auch zum Auftakt der Rückrunde im neuen Jahr" aus.

Stand: 04.12.2017

Erik Thommy | Bild: picture-alliance/dpa

Der Außenbahnspieler hatte beim 3:1 in Mainz am Samstag einen Riss des vorderen Syndesmosebandes im Sprunggelenk erlitten. Die Blessur soll vorerst nicht operiert, sondern konservativ behandelt werden.

Ausfall bis Anfang 2018

Der 23-Jährige wird deshalb definitiv die restlichen Partien der Schwaben im Dezember verpassen. Wann er im neuen Jahr bereit ist, steht hingegen noch nicht fest.

Zweimal Startelf-Debüt, dann der Ausfall

Thommy hatte erst Ende November sein Startelf-Debüt in der Bundesliga gegeben. "Ich habe die letzten beiden Spiele von Beginn an bestreiten dürfen. Daher ist die Verletzung natürlich äußerst bitter, wobei es wohl nie einen richtigen Zeitpunkt für eine Verletzung gibt", wurde der Jungprofi zitiert. "Ich werde jetzt die Reha annehmen und versuchen, so schnell wie möglich wieder auf dem Platz zu stehen."


0