Sport - Fußball


1

Dritte Saison-Niederlage Unterhaching verliert 1:2 in Lotte

Die SpVgg Unterhaching unterliegt im Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte mit 1:2. Trotz dieser Niederlage stehen die Aufsteiger nach sieben Spieltagen auf dem achten Tabellenplatz der 3. Liga.

Stand: 09.09.2017

Claus Schromm, Trainer von der SpVgg Unterhaching | Bild: picture-alliance/dpa

Die Gäste unter der Leitung von Trainer Claus Schromm kamen nicht gut aus den Startlöchern, wurden von Beginn an von den Lotte-Kickern im eigenen Strafraum eingeschnürt. Das verdiente 1:0 die Folge: Hamadi Al Ghaddioui traf für die Münsterländer. André Dej machte in der 75. Minute alles klar gegen den Aufsteiger aus der Münchner Vorstadt. Tim Wendel gestaltete die Partie in der 87. Minute noch einmal spannend: Paderborns Mittelfeldmann verlängerte einen Eckball mit dem Kopf ins eigene Tor zum Endstand.


1