Religion


18

Bundestagswahl 2017 Wir haben die Wahl

Politikverdrossenheit oder Lust am Gestalten und Mitreden? STATIONEN porträtiert Menschen, für die Religion und Politik untrennbar zusammengehören, die für politische Ziele beten, arbeiten und kämpfen. Mancher gerät dabei in Konflikt mit dem Staat – oder mit der Kirche. Und mancher musste sein Engagement schon teuer bezahlen.

Stand: 06.09.2017

Hausmauer mit Schild "Wahllokal"  | Bild: colourbox.com

Theologe und ehemaliger Bürgermeister gegen rechts

Markus Nierth, der ehemalige Bürgermeister von Tröglitz und seine Frau Susanna

Hass-Mails und Morddrohungen – das ist ein häufiges Gesprächsthema bei Familie Nierth. Der Theologe Markus Nierth war Bürgermeister in Tröglitz und hat sich 2015 offen für die Unterbringung von 40 Flüchtlingen eingesetzt. Im März 2015 trat Markus Nierth nach rechten Anfeindungen als Bürgermeister von Tröglitz zurück. Er hatte sein Amt zur Verfügung gestellt, als vor seinem Wohnhaus demonstriert werden sollte - und er keinen politischen und gesellschaftlichen Rückhalt spürte. Wegen ihres Engagements gegen rechts erfahren Susanne und Markus Nierth immer noch Beleidigungen. Trotzdem stehen sie zu ihrer Meinung. Markus Nierth: "Wir haben so gehandelt, weil es unser Gewissen uns sagt. Weil unser Glaube immer noch größer ist als die Bosheit und Feigheit der Menschen."

Buchtipp

- Markus Nierth, Juliane Streich: "Brandgefährlich: Wie das Schweigen der Mitte die Rechten stark macht", Ch. Links Verlag, Berlin 2016

Demokratiemobil soll Lust aufs Wählen machen

Ein Feuerwehr-Oldtimer als Demokratiemobil

Es ist eine parteiunabhängige Aktion des Kreisjugendrings, mit der vor allem Jungwähler erreicht werden sollen. Das Ziel: zur Wahl aufrufen und Lust auf Demokratie machen. Tipps, wen man wählen soll, gibt das Demokratiemobil allerdings nicht. Aber es positioniert sich ganz klar gegen Populisten und rechte Stimmungsmacher. STATIONEN-Moderatorin Irene Esmann begleitet einen Tag lang das Demokratiemobil und probiert aus, ob die "Demokratieschule" funktioniert.

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Alle Beiträge der Sendung

  • Erinnerung an Wackersdorf: Wie Kirchenleute Politik machten. Von Jutta Neupert
  • Stummer Protest: Politischer Schweigemarsch in Freising. Von Barbara Schneider
  • Theologe gegen rechts: Markus Nierth. Von Astrid Uhr
  • Kirchenasyl: Chronik und Zwischenbilanz. Von Christian Wölfel


18