Themen - gesundheit


47

Der direkte Draht zur Selbstheilungskraft

Von: Monika von Aufschnaiter

Stand: 13.11.2015

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche alternative Heilmethode. Ihre Grundannahme: Jeder hat in sich alles gespeichert, was zur Krankheit geführt hat - und was ihn heilen kann. Über den Muskeltest bekommt der Kinesiologe Zugang zu diesem Wissen. So löst er beim Behandelten seelische und körperliche Blockaden und stellt das gesunde Gleichgewicht wieder her.

Grundlagen

Illu: Männchen hält Gleichgewicht, Steine und Strand | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Alternative Heilmethode Der Muskeltest als Draht zum Unterbewussten

Es gibt viele kinesiologische Methoden. Alle verwenden den Muskeltest, um Blockaden im Körper aufzuspüren und zu lösen. Jede wurde für bestimme Einsatzgebiete entwickelt. Wissenschaftlich fundiert ist keines der Verfahren. [mehr]

Behandler

Illu: Männchen in Meditations-Pose, Steine und Strand | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Orientierung Methode wählen, Behandler finden

Der Beruf "Kinesiologe" ist nicht geschützt, die Methode wissenschaftlich nicht erwiesen. Jeder kann sich so nennen, und im Prinzip kann auch jeder ausbilden. Deshalb sollte man der Wahl eines Kinesiologen einiges beachten. [mehr]


47