Ratgeber

Das Leben digital

Quip-Chef Bret Taylor  | Bild: BR / Marcus Schuler zum Video mit Informationen Start-up Bret Taylor und Quip

Bret Taylor ist einer der Visionäre des Webs, die früh erkannt haben, wie sich das Netz entwickeln wird. Obwohl erst 35 Jahre jung, müsste er sich nicht mehr die Mühe machen, ein neues Unternehmen aufzubauen. Er tut es dennoch. [mehr]


USB-Stick neben einem Laptop | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Datenschutz Google unterstützt USB-Sicherheitsschlüssel

Wer sich im Firmennetz einloggt, muss in der Regel einen sogenannten Dongle Key mit Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeben. Google setzt noch einen obendrauf: per USB. [mehr]


Die Anonabox hat nur einen Ein- und Ausgang für Ethernet sowie einen Stromanschluss | Bild: Screenshot zum Artikel Ungereimtheiten Kickstarter stoppt Finanzierung der Anonabox

Die Geschichte um die Anonabox hat eine überraschende Wende genommen: Kickstarter hat die Finanzierung des Projekts am Freitag gestoppt. Grund waren zahlreiche Ungereimtheiten. [mehr]


David Oppenheimer, Seismologe USGS | Bild: BR / Marcus Schuler zum Video Vor 25 Jahren Das große Erdbeben erschüttert San Francisco

Heute vor 25 Jahren bebte in San Francisco und in der so genannten Bay Area die Erde. 63 Menschen kamen damals ums Leben. Doch Wissenschaftler sagen, das richtig große Erdbeben stehe der Region erst noch bevor. [mehr]



Samsung-Mitarbeiter an einem Rechner | Bild: Samsung zum Artikel Datenrate Samsung will WLAN fünf mal schneller machen

Samsung arbeitet derzeit an einer Technologie, die eine fünf mal so hohe Datenrate erzielt als bislang möglich. Dieses funktioniert vor allem auf kurzen Distanzen hervorragend - zum Beispiel im Wohnzimmer. [mehr]


Screenshot Snapchat | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Sexting-App" Wieviel Schuld trifft Snapchat am Datenklau?

Viele Snapchat-Nutzer fragen sich, weshalb das Startup aus Los Angeles nicht mehr getan hat, um den Zugriff von Dritt-Anbieter zu unterbinden. Hat Snapchat geschlafen oder das Thema falsch eingeschätzt? [mehr]


Discoverly zeigt Social-Media-Verbindungen innerhalb von Gmail an | Bild: Screenshot Discoverly zum Artikel Discoverly Social Infos innerhalb von Gmail

Discoverly bringt das zurück, was rapportive früher mal gut gekonnt hat: Kompakte Infos über den Absender jeder Email, der im Posteingang von Gmail landet. [mehr]


PULS

Bastelein auf YouTube | Bild: Screenshot: YouTube / JoergSprave zum Artikel Making of Meme Ich hab da mal was vorbereitet

Oreo-Schleudern, Papierfliegerwerfer oder sinnlose Roboter: YouTube ist voll mit verrückten Erfindungen von Hobby-Bastlern, auch aus Deutschland. Was in den 80ern in der "Hobbythek" im TV lief, ist jetzt auf YouTube der Shit. [mehr]


Grafik zum Netzlexikon Hacktivismus: Sie zeigt ein Shirt mit einem Aufdruck von Che Guevara mit Anonymous-Maske | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon Netzlexikon // H wie Hacktivismus

Ist das Lahmlegen einer Website kriminell? Oder ist das eher wie eine Sitzblockade im Netz? Sogar die Bundesregierung forscht jetzt zum Phänomen Hacktivismus. [mehr]


Anonabox | Bild: Screenshot: anonabox.com zum Artikel Aus für Anonabox Kickstarter beendet Projekt für anonymes Surfen

Endlich anonym im Netz unterwegs sein, dank einer Minibox zwischen Router und Computer: Für diese Idee hat der Anbieter der "Anonabox" via Crowdfunding knapp 600.000 Dollar gesammelt. Jetzt hat Kickstarter die Kampagne gestoppt. [mehr]

Netzpolitik

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) spricht am 21.10.2014 in Hamburg in der Handelskammer beim nationalen IT-Gipfel.  | Bild: dpa-Bildfunk Morgen | 16:35 Uhr B5 aktuell zum Video mit Informationen Nationaler IT-Gipfel in Hamburg Deutschland setzt zur Aufholjagd an

Beim achten Nationalen IT-Gipfel treibt die Bundesregierung die Vorbereitung auf das digitale Zeitalter der "Industrie 4.0" voran. Mit massiven Investitionen soll Deutschland Anschluss an andere Länder halten. [mehr]



Markus Beckedahl, netzreporter.org | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen 10 Jahre netzpolitik.org Bloggen für digitale Bürgerrechte

Gegen staatliche Überwachung und digitale Zwei-Klassen-Gesellschaft: Das von Markus Beckedahl gegründete Blog netzpolitik.org setzt sich für Freiheit und Offenheit im Online-Zeitalter ein. Heute feiert es zehnten Geburtstag. [mehr]


netzpoltik.org | Bild: netzpolitik.org zum Audio MedienMagazin 19.10.2014 Blogger: Was bewirkt Netzpolitik.org?

Anders als in den USA spielen politische Blogs, in denen Aktivisten den Mächtigen auf die Finger schauen, in Deutschland kaum eine Rolle. Die große Ausnahme: www.netzpolitik.org, das es jetzt schon seit zehn Jahren gibt. [mehr]

Soziale Medien


Screenshot der Ello-Startseite | Bild: BR zum Audio mit Informationen Neues soziales Netzwerk Ello sorgt für Aufsehen

Tausende melden sich anscheinend stündlich an. Das nur wenige Monate junge soziale Netzwerk Ello versucht sich gerade als Facebook-Alternative in Szene zu setzen. [mehr]


Kriminalität

Symbolbild Trojaner | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Erpressung per App So werden Sie den BKA-Trojaner wieder los

Bezahlen statt wischen: Der berüchtigte BKA-Trojaner macht nun auch auf Android-Smartphones die Runde. Er sperrt das Handy und gibt es erst gegen Lösegeld wieder frei. Wie Sie ihn wieder loswerden, erfahren Sie hier. [mehr]


Screenshot der Website von Dropbox | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dropbox-"Hack" Zweifelhafte Behauptungen angeblicher Hacker

Unbekannte haben nach eigenen Angaben sieben Millionen Nutzername-Passwort-Kombinationen für den Cloud-Speicherdienst Dropbox erbeutet. Dropbox dementiert. Auch andere Behauptungen der angeblichen Hacker scheinen zweifelhaft. [mehr]

Crowdfunding

Illustration: Crowdfunding - viel Hände geben Geld in Richtung einer Glühbirne | Bild: BR/ Lydia Gamig zum Artikel Crowdfunding Finanzielle Projekte verwirklichen ohne Banken

Mit “Crowdfunding” können Projektgründer ihre Ideen durch viele andere Menschen finanzieren lassen. Die Gründer stellen sich im Internet vor und sagen, wie viel Kapital sie für ihre Idee brauchen. Wer davon überzeugt ist, kann Geld geben. [mehr]


Labia-Kino in Kapstadt - durch Crowdfunding gerettet | Bild: BR/Welter zum Audio Programmkino in Kapstadt Mit Crowdfunding in die digitale Zukunft

Seit 1949 gibt es das Labia-Kino in Kapstadt, eins von nur zwei Programmkinos in Südafrika. Betrieben wird es von Ludi Kraus, einem deutschstämmigen Kino-Verrückten. Dass das Labia eine Zukunft hat, verdankt es dem Crowdfunding. [mehr]

Medien

Besucher und Gesprächspartner bei den Medientagen München 2014 | Bild: BR/Julia Müller, Lisa Hinder zum Thema Medientage München 2014 Digital? Selbstverständlich!

Medientage München 2014 mit dem BR - das waren der Dialog mit unseren Nutzern am BR-Messestand, Interviews mit Experten auf der BR-Bühne, unsere Panels für die Teilnehmer und das Finale auf dem MedienCampus mit dem Nachwuchs. [mehr]


Nacht der Medien | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Medientage München Die Nacht der Medien

In München ließ sich gestern die Medienszene wieder einmal hochleben. Doch gibt es anhand der Umbrüche, die die Branche gerade erlebt, überhaupt Grund zum feiern? Wir haben nachgefragt – bei denen, die es wissen sollten. [mehr]


Medientage München 2014 und Zeitungssterben | Bild: picture-alliance/dpa, Medientage München 2014, Montage BR zum Audio Zeitungen in der Krise Der Versuch der Trendumkehr

Viele Zeitungen sind in der Krise – auch weil ihre Themen im Internet zu finden sind. Manche Blätter wie das traditionsreiche Münchner Boulevardblatt AZ wagen daher - gezwungenermaßen – den Neuanfang. Ein schwieriges Unterfangen. [mehr]

Games

Alien aus dem Game Alien Isolation | Bild: BR Morgen | 05:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video Games Allein mit dem Alien

Das hat noch kein Horrorgame vorher so konsequent durchgezogen: In "Alien Isolation" ist man seinem Gegner absolut hilflos ausgeliefert. Und genau das macht das Spiel so unglaublich spannend, findet unser PULS Gamer Fränzn. [mehr]


Screenshot "Civilization: Beyond Earth" | Bild: 2K Games zum Artikel Civilization: Beyond Earth Warum mich Civilization zum großen Diktator macht

Blitzkrieg und Tod – das bringt unser Autor über die Welt. Im Strategiespiel „Civilization“ wird er immer wieder zum Kriegstreiber. Dabei ist er überzeugter Pazifist. Was lässt ihn zum Hitler mutieren? [mehr]


Themenbild The Evil Within | Bild: Bethesda zur Bildergalerie mit Informationen Games // The Evil Within Surreale Splatterorgie

Shinji Mikami hat "Resident Evil" erfunden und damit den Survival Horror etabliert. Dann hat er "Resident Evil 4" gemacht und das Genre revolutioniert. Mit "The Evil Within" möchte er es reanimieren. [mehr]

Service

Kaputtes Smartphone liegt auf dem Asphalt | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 16:35 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen Handyversicherung Hohe Kosten, kaum Vorteile

Smartphones sind intelligent und nützlich - aber auch sehr empfindlich. Das Display ist die Achilles-Ferse. Angebote für spezielle Handyversicherungen gibt es viele. Doch was bringt so eine Versicherung? Wann zahlt sie? [mehr]


Digitales Erbe: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein PC-Fenster mit den Logos von Facebook, Xing, Twitter und Instagram gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Audio mit Informationen Digitales Erbe Was passiert mit Cloud-Daten oder Mail-Konten?

Auch im Internet gibt es den Tod: Verstorbene hinterlassen ihren Erben Musiksammlungen, eBook-Bibliotheken, Profile in Sozialen Netzwerken oder E-Mail-Konten. Anbietern wie Google wird klar, dass hier ein Erbe zu regeln ist. [mehr]


Backup leicht gemacht - Daten sichern ohne Aufwand: Laptop ist im Mülleimer, Frau daneben ist verzweifelt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Backup leicht gemacht Daten sichern ohne Aufwand

Regelmäßige Backups lassen sich schnell und ganz automatisch erstellen. Das ist die Grundvoraussetzung, um das Schlimmste zu verhindern. Wirklich vorsichtige Nutzer gehen dabei noch einen Schritt weiter: mit dem Systemabbild. [mehr]

Robotik

Automatisch gesteuerte Autos | Bild: Rinspeed AG 30.10. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Thema Maschinenwelt Wo bleibt der Mensch?

Selbstfahrende Autos, menschenleere Fabriken, Computer, die miteinander kommunizieren und sich selbst programmieren: Doch was bedeutet das für die Beschäftigten? Gefahr oder Hoffnung? [mehr]


Gehroboter für Gelähmte | Bild: Ekso Bionics zum Video mit Informationen Das Prinzip EKSO Hilfe für Querschnittsgelähmte

Christine Löslein, 34 Jahre alt. Nach einer missglückten Operation ist sie nahezu querschnittsgelähmt, hat kein Gefühl mehr in Armen und Beinen. Im Moment bleibt ihr nur der Rollstuhl. EKSO soll das ändern. [mehr]


Mensch und Maschine | Bild: BR zum Artikel Automaten und Roboter Wie menschenähnlich müssen Roboter sein?

Ob Kuckucksuhr, aufziehbare Nachtigall oder mechanischer Trompeter mit eingebautem Blasebalg: vergnügliche Ideen von Tüftlern stehen am Anfang der Automatisierung. Heute konstruieren Ingenieure Roboter, die mit Menschen zusammenarbeiten können. [mehr]

Mobil

Als Mensch unter Maschinen | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen BMW in Dingolfing Als Mensch unter Maschinen

In der Automobilbranche ist es längst Alltag: in den Fertigungshallen von BMW und Audi arbeiten tausende Roboter. Wenn jedoch ein Roboter einen Defekt hat, dann kommt ein ganzer Teil der Produktion zum Erliegen. [mehr]


Automatisches Auto | Bild: BR zum Artikel Autonomes Fahren Dem Gesetzgeber davongefahren

Technisch gesehen ist das selbstfahrende Auto keine Utopie mehr. Doch nicht alles, was Ingenieure und Programmierer auf Räder setzen, darf auch auf die Straße. Das Verkehrsrecht erlaubt bislang kein fahrerloses Auto, und beim Haftungsrecht tauchen knifflige Fragen auf. [mehr]

Apps

Pimp my Papierflieger | Bild: BR zum Video Pilot per App Pimp my Papierflieger

Per App aus einfachen Papierfliegern ferngesteuerte Flugzeuge machen? Genau das verspricht ein New Yorker Start-Up. Da will unser Moderator Sebastian natürlich wissen: Fliegen die Dinger wirklich? Und versucht gleich mal einen Weltrekord zu brechen. [mehr]


Handysüchtige Jugendliche | Bild: colourbox.com zum Artikel Neue Suchtgefahr App untersucht Smartphone-Nutzung

Viele von uns gehen ohne Smartphone nicht mehr aus dem Haus. Experten warnen aber: Das Handy kann süchtig machen! Schon jetzt schaut jeder von uns im Schnitt 80 Mal am Tag aufs Handy. [mehr]


Elektroschocks gegen Aufschieben | Bild: Screenshot: pavlok.com zum Artikel Elektroschocks Aufräumen oder es knallt!

Die Wohnung putzen oder die Seminararbeit fertig schreiben – aber nicht jetzt. Später dann, oder morgen. Stopp, Schluss damit! Ein Armband soll jetzt gegen das ewige Aufschieben helfen – zur Not durch Elektroschocks mit 340 Volt. [mehr]

#ZF42


Felix Schwenzel | Bild: BR/Matthias Kestel zum Audio MedienMagazin 19.10.2014 Netzkongress: An Überwachung gewöhnen?

Wer bestimmt die digitale Zukunft? Das war die Frage auf dem Zündfunk Netzkongress. Müssen wir uns dauerhaft auf Überwachung im Netz einstellen? Durch unsere Religion sind wir an Überwachung "von oben" gewöhnt, so eine steile These. [mehr]







Ole Reißmann | Bild: Ole Reißmann zum Audio Ole Reißmann im Interview Wenn Hacker-Kultur auf Bücher trifft

Man kann Computer, Handys und sogar Autos hacken. Aber Bücher? Spiegel Online-Autor Ole Reißmann unternimmt am Samstag auf dem Netzkongress eine Reise in die Welt der Buch-Hacker. Einen ersten Einblick gibt er schon heute im Zündfunk. [mehr]


Philipp Köster, Chefredakteur der Zeitschrift "11 Freunde" | Bild: Philipp Köster zum Audio Philipp Köster, 11 Freunde Die bunte Bonbonwelt des Fußballs

Der Zündfunk freut sich auf den 11. Freund. Denn Philipp Köster kommt zum Netzkongress, um über die WM und Twitter zu sprechen. Wir wollten schon mal wissen: Warum wurde ausgerechnet das Selfie von Lukas Podolski so oft geklickt? [mehr]