Ratgeber

Das Leben digital

Zahlreiche Netzwerkkabel in einem Router | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Vorratsdatenspeicherung Kabinett beschließt Wiedereinführung

Die Bundesregierung hat grünes Licht für einen entsprechenden Gesetzentwurf zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung gegeben. Vorgesehen ist, Rufnummern, Zeitpunkt und Dauer eines Anrufs bis zu 10 Wochen zu speichern.Von Ivo Marusczyk [mehr]

3-D-Drucker von Barilla | Bild: tageschau.de zum Artikel Nudeln aus dem 3-D-Drucker Mal schnell 'nen Teller Pasta ausdrucken!

Selbst designte Nudelgitter, Nudelschleifen, Nudelblumen: Möglich macht das ein 3-D-Drucker. Am Anfang brauchte die Maschine 20 Minuten für eine einzelne Nudel, mittlerweile ist der Teller Pasta in zwei Minuten ausgedruckt. [mehr]

Haufenweise Bargeld in Form von Euroscheinen und zwei Händen, die Münzen halten | Bild: colourbox.com; Montage: BR Heute | 23:30 Uhr Tagesschau24 zum Video mit Informationen Bargeld in Gefahr? Diskussion um Abschaffung

Können wir bald nur noch mit Plastikkarte oder Smartphone bezahlen? Nachdem einige Wissenschaftler das Aus von Münzen und Scheinen gefordert haben, ist eine kontroverse Diskussion entbrannt. Kein Bargeld mehr – Horrorvision oder Modell der Zukunft? [mehr]

Internet auf dem Land | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Netzagentur versteigert Funkfrequenzen Schnelles Internet für alle?

Eine bessere Internetverbindung auch auf dem Land - das ist das Ziel der Bundesnetzagentur. Dafür werden ab heute Mobilfunkfrequenzen versteigert. Auch wenn der Hype nicht so groß ist wie einst bei den UMTS-Lizenzen: Es geht um Milliarden. [mehr]

Digitale Wirtschaft

Im Zeitalter der Telefonzelle gab es kein Problem mit Funklöchern | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Frequenz-Versteigerung Funklöcher in Niederbayern sollen gestopft werden

Während in größeren Städten und Gemeinden eine schnelle LTE-Verbindung schon Standard ist, sind gerade ländliche Bereiche in Niederbayern und Regionen an der Grenze zu Tschechien unterversorgt. Sie hoffen nun, dass durch die Initiative von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ihre Funklöcher gestopft werden. [mehr]

Eine Frau trägt die Apple Watch am Handgelenk. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Computeruhren Wie sich die Apple Watch im Alltag schlägt

399 Euro kostet die günstigste, 18.000 die teuerste, die Gold-Ausführung: Die Apple Watch soll das nächste große Ding von Apple sein. Doch kann sie dieses Versprechen einlösen? Wir haben uns die Uhr einmal näher angeschaut. [mehr]

Service

Netzwerkkabel mit Stecker liegen in München auf einem Tisch. | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Offline nach dem Umzug Überleben in der Servicewüste

Daniel Ronel begibt sich unfreiwillig in die Wüste. Beim Umzug merkt er, dass er nichts anderes ist als ein kleines, unbedeutendes Korn im großen, weiten Online-Sandkasten. [mehr]

Symbolbild: Junger Mann schaut sich Fotos auf einem iPad an | Bild: Mauritius-Images zum Audio mit Informationen Cloud- und Online-Speicher Sichere Alternativen zur Dropbox

Filme, Musik oder Texte im Netz austauschen - das machen Cloud- oder Online-Speicher möglich. Doch der größte Anbieter Dropbox gerät wegen seines schlechten Datenschutzes immer mehr in die Kritik. Wir haben Alternativen getestet. [mehr]

Vater und Kind spielen am Tablet | Bild: colourbox.com zum Artikel Tablets für Kids So surfen Kinder sicher

Eine laaaange Autofahrt, im Restaurant mal in Ruhe essen - wenn die Kinder beschäftigt sind, hat das schon was ;-) Was die Kinder magisch anzieht und ganz schnell ganz still macht, ist elektronisches Spielzeug ... [mehr]

NSA-BND-Affäre

Abhöreinrichtung in Bad Aibling | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neues in der NSA-Spähaffäre Vermerk belastet Bundesregierung

Kanzlerin Merkel und der damalige Außenminister Westerwelle sollen gewusst haben, dass es keine US-Zusage für ein No-Spy-Abkommen gab. Dennoch sagte Kanzleramtschef Pofalla 2013 öffentlich, eine Vereinbarung sei in Sicht. [mehr]

Michael Grosse-Brömer | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Michael Grosse-Brömer "Wir brauchen Geheimdienste weiterhin"

Nachhaken oder nachgeben - SPD und Union sind uneins über den Umgang mit der NSA. "Dass wir uns an Flughäfen und Bahnhöfen sicher fühlen können, verdanken wir der Zusammenarbeit von Geheimdiensten", meint Michael Grosse-Brömer, parlamentarischer Geschäftsführer der Union im Bundestag. [mehr]

BND-Chef Schindler räumt vor NSA-Untersuchungsausschuss Fehler ein | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen BND-Chef Schindler vor Ausschuss "Die NSA ist Partner, nicht Gegner"

Bei seinem Auftritt vor dem NSA-Untersuchungsausschus hat BND-Chef Schindler die Zusammenarbeit seiner Behörde mit der NSA nachdrücklich verteidigt. "Wir sind abhängig von der NSA, nicht umgekehrt", sagte er, und warnte, die Arbeit des BND sei gefährdet. [mehr]

Mobil

Benutzeroberfläche einer Banking-App | Bild: BR zum Audio Banking-Apps Die Filiale für die Hosentasche im Test

Überweisungen tätigen oder Geldautomaten finden: Banking-Apps machen das auch unterwegs möglich. Die Stiftung Warentest hat 38 dieser Programme unter die Lupe genommen. Ergebnis: nur sieben Apps sind wirklich gut. [mehr]

Ein Mann hat in einem Wagen der neuen Mercedes-Benz C-Klasse ein iPhone an Apples CarPlay angeschlossen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio CES Shanghai Deutsche Autofirmen setzen auf vernetztes Auto

Auf der Elektronikmesse CES in Shanghai spielt das selbstfahrende und vernetzte Auto die Hauptrolle. Deutsche Autokonzerne präsentieren Technologie und bringen sich durch Kooperationen mit chinesischen Internetfirmen in Stellung. [mehr]

eCall-Notrufsystem: "SOS"-Knopf in einem VW-Automobil | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Automatisches Notrufsystem eCall: Lebensretter oder Chaos-Stifter?

Ab 2018 wird die eCall-Technik in Autos Pflicht. Autos registrieren selbstständig, wenn sich ein Unfall ereignet und setzen einen Notruf ab. Doch Rettungskräfte sind skeptisch, was den tatsächlichen Nutzen des Notfallsystems angeht. [mehr]

Datenschutz

Alternative Dienste und Apps | Bild: BR zum Audio Firmenrechner Firewall und Anti-Viren-Software reichen nicht

Auf die Computernetze aller Unternehmen haben heute Hacker Zugriff. Keine Firewall und keine Anti-Viren-Software kann sie aussperren. Deshalb brauchen die Unternehmen einen Plan B. [mehr]

Symbolbild: Vermummter Hacker mit Monitor vor Serverraum | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Cyberangriff gegen Bundestag Wie sicher sind unsere Netze?

Hacker versuchen, in das interne Datennetz des Bundestags einzudringen, tagelang. Ein rätselhafter Vorgang. Noch immer ist unklar, wer dahintersteckt. Fest steht aber: Die Gefahr digitaler Attacken ist real. Wie reagieren die Sicherheitsbehörden? [mehr]

IT-Sicherheit | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio IT-Sicherheit Virenscanner sind auch auf Handy notwendig

Virenschutz am heimischen PC hat sich mittlerweile sehr gut durchgesetzt. Doch ein Blick auf das eigene Handy macht es deutlich: Virenscan auf iPhone, Android und Co? Nicht gerade hip. BR-IT-Experte Florian Regensburger empfiehlt ein Umdenken und gibt zugehörige Tipps an die Hand. [mehr]

PULS

Internetberühmte Bewerbungen | Bild: EmployAdam.com zum Artikel Making of Meme Drei Tipps für die (viral) erfolgreiche Bewerbung

Abi, Bachelor, Master – lange nicht mehr die Garantie, dass man einen Job kriegt. Bei den einen fördert das die Kreativität, bei den anderen den Frust. Daraus können zumindest viral erfolgreiche Bewerbungen entstehen. Und zwar so. [mehr]

Netzlexikon // N wie Native Publishing | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon N wie Native Publishing

Den ganzen Tag klicken wir auf Links, die uns zu Nachrichten und Videos führen. Aber das könnte bald vorbei sein: Wenn sich Native Publishing durchsetzt. Native was? Unser Netzlexikon klärt auf. [mehr]

Die Nominierten des Webvideopreises 2015 | Bild: NDR zum Artikel Gewinnspiel // Webvideopreis Kinotour Popcorntime mit YouTubestars

Die YouTube-Perlen kommen auf die große Leinwand! Der Deutsche Webvideopreis 2015 geht auf Kinotour. Ihr könnt dabei sein und einige YouTube-Celebs sogar live sehen. Wir verlosen Tickets - hier geht es zum Gewinnspiel. [mehr]

Medien

Youtube als Konkurrenz zum Fernsehen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio MedienMagazin 24.5.2015 Das Ende des Fernsehens? Youtube versus lineares TV

Junges Publikum schaut kaum mehr lineares Fernsehen. Im Netz spielt die Musik. Und da vor allem bei Youtube. Junge Youtube-Stars werden vermarktet, brauchen aber einen langen Atem. Da ist es für den einen oder anderen plötzlich doch interessant, ins klassische Fernsehen zu kommen. [mehr]

Chef von 14ymeio: Reinaldo Escobar | Bild: Sebastian Erb zum Audio MedienMagazin 24.5.2015 Pressefreiheit 1: Ein Jahr 14ymedio in Kuba

Die Organisation Reporter ohne Grenzen führt Kuba auf Platz 169 von 180 Ländern auf der Rangliste der Pressefreiheit. Das Castro-Regime hat dort ein faktisches Meinungsmonopol, zudem haben die Kubaner kaum Zugang zum Internet. Vor diesem Hintergrund bekam die Onlinezeitung 14ymedio viel Aufmerksamkeit, als sie vor einem Jahr online ging. [mehr]

Demo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Trolle, Hater, Shitstorms Facebooks Schweigespirale

Facebook ist nicht, wofür wir es gehalten haben. User sind dort selten bereit, online ihre Meinung zu sagen – wenn sie gegen den Konsens spricht umso weniger. Sind soziale Medien für den Diskurs also ungeeignet? [mehr]

Games

Ingress in München | Bild: BR - Dominic Possoch zum Artikel Location Based Games Spielen auf der Straße - mit Smartphone

Spielen auf der Straße, auf Wanderungen und in Parks: Was langweilig klingt, wird durchs Smartphone zum Abenteuer. "Loaction Based Games" heißen diese neuen Spiele, bei denen die Umgebung zu futuristischen Welten wird. [mehr]

Handygames im Mai | Bild: BR zum Video Neues fürs Smartphone Die besten Handygames im Mai

Puzzlespaß mit "Wedding Escape", Grusel mit dem innovativen "Lost Within" und krachende Action mit "Implosion". Mit diesen drei Spielen ist der Handygames-Mai gerettet. [mehr]

Axiom Verge | Bild: Thomas Happ Games zur Bildergalerie mit Informationen Games // Axiom Verge Achtung, Augenkrebs!

Retrogames gibt es en masse, aber das Ein-Mann-Projekt "Axiom Verge" ist ein Ausnahmespiel: Eine 80er-Jahre-Action-Hommage voller Herzblut - und mit einem sehr speziellen Flickenteppich-Look. [mehr]

In eigener Sache

WhatsApp-Icon auf einem Smartphone | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Jetzt bestellen Franken-Nachrichten über WhatsApp

Sie wollen die Topmeldung aus Franken auf Ihr Smartphone? Wir schicken Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten per WhatsApp direkt auf Ihr Handy – unkompliziert, kostenlos, persönlich. [mehr]