Kultur

Bühne

Szenenfoto "Alles Schwindel", Maxim Gorki Theater (Vidina Popov, Catherine Stoyan, Mehmet Yılmaz, Jonas Dassler, Alexander Darkow, Johann Jürgens | Bild: Ute Langkafel zum Audio "Alles Schwindel" 20er-Jahre-Revue am Gorki Theater Berlin

Schon die Uraufführung vor 86 Jahren zeigte ein verwirrendes Abbild Berlins - und fiel bei der Kritik durch. Von Fake oder Lügenpresse ist in "Alles Schwindel" nicht die Rede, doch die Parallelen zur Gegenwart drängen sich förmlich auf. [mehr]

Szenenfoto "Philipp Lahm" im residenztheater (Gunther Eckes) | Bild: Julian Baumann zum Audio Es fehlt der letzte Kick Theaterabend "Philipp Lahm" in München

Keine Affären, keine Allüren: Philipp Lahm ist ein dramatisch undramatischer Held - und genau das hat Theaterautor Michel Decar interessiert. Die Inszenierung im Marstall allerdings hätte noch mehr Mut zur Langeweile beweisen können. [mehr]


Inszenierung von Theaterstück "Philipp Lahm" | Bild: (c) Residenztheater / Foto: Julian Baumann zum Artikel Marstalltheater: "Philipp Lahm" in der Uraufführung Als Dramenheld ein Totalausfall

Michel Decar liefert mit „Philipp Lahm“ ein höchst vergnügliches Stück – aber ein bisschen fühlt sich die Aufführung an wie die aktuelle Bundesligasaison: Der große Kick fehlt. [mehr]


"Trommeln in der Nacht", Kammerspiele München (Wiebke Mollenhauer, Damian Rebgetz, Christian Löber) | Bild: Julian Baumann zum Audio Kammerspiele München: Premiere von "Trommeln in der Nacht" Brecht revisited

Ein Mann kommt aus der Kriegsgefangenschaft nach Berlin zurück und muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe und der Revolution. 1922 wurde Brechts frühes Stück "Trommeln in der Nacht" uraufgeführt. Gestern Abend hat Christopher Rüping diese Uraufführung wiederbelebt: unentschieden. [mehr]


Theater | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Karriere am Theater Bretter die die Welt bedeuten

Julia Prechsl schon 2005 als Nachwuchstalent. Damals machte sie grade ihre Bachelorarbeit an der August Everding Theaterakademie in München. Seit ihrem Masterabschluss 2016 ist sie freie Theater-Regisseurin. Jetzt haben wir die 25-jährige wiedergetroffen, bei einer Probe am Nürnberger Staatstheater. [mehr]


Szenenfoto "Anna Karenina", Bayerisches Staatsballett (Ksenia Ryzhkova, Erik Murzagaliyev) | Bild: Wilfried Hösl zum Audio Gut gemeint, wenig geweint "Anna Karenina" am Bayerischen Staatsballett

Wie lässt sich ein Roman wie Tolstois "Anna Karenina" in ein Handlungsballett bringen? Choregraf Christian Spuck setzte auf Handwerk und klare Signale, wurde dem Stoff aber nicht gerecht - und verzettelte sich in vielen guten Ideen. [mehr]


Dieter Dorn | Bild: picture-alliance/dpa Tobias Hase zum Audio Gespräch mit Dieter Dorn "Der spielende Mensch" und die Zukunft des Theaters

Der spielende Mensch: Für Dieter Dorn ist das die große Erfindung des Theaters - und er möchte sie gegen performative Bühnenformate verteidigen. Dorn ist Teilnehmer einer Debattenreihe zum Thema in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. [mehr]


Hans-Michael Rehberg | Bild: picture-alliance/dpa / Sven Simon zum Audio mit Informationen Selbstkritischer Bühnenvirtuose Zum Tod von Hans-Michael Rehberg

Markanter Schädel, unverwechselbare Stimme, kraftvolles Spiel: Hans-Michael Rehberg war ein Großer der Bühne. Er prägte das Regietheater mit, drehte mit Fassbinder und Spielberg. Am Dienstag ist er mit 79 Jahren gestorben. [mehr]


Theatervorhang mit Händen | Bild: picture-alliance/dpa / Sebastian Kahnert zum Artikel Pro Quote Bühne „Das ist eine Ungerechtigkeit, die gen Himmel schreit“

Was an deutschen Theatern gespielt wird, entscheiden vor allem Männer. „Pro Quote Bühne“ fordert deshalb eine Frauenquote. Ein Gespräch über den männerdominierten Theaterbetrieb, familienfeindliche Arbeitszeiten und krasse Gagenunterschiede. [mehr]


Kirill Sebrenikov | Bild: picture-alliance/dpa Bernd Weissbrod zum Artikel Regisseur Kirill Serebrennikow Premiere trotz Hausarrest

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow steht in Moskau unter Hausarrest, aber die von ihm geplante "Hänsel und Gretel-Oper" feiert jetzt in Stuttgart Premiere. Sie fußt auf Vorarbeiten des Künstlers, der im Sommer bei einer spektakulären Aktion verhaftet wurde. [mehr]


Es Devlin | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Setdesignerin Es Devlin Hinter den Kulissen

Es Devlin ist Setdesignerin - und als solche ein Weltstar. Devlin gestaltete Bühnen für Adele, Ed Sheeran oder U2. Nun hat sie für die Bregenzer Festspiele die Seebühne zur Carmen-Inszenierung entworfen. [mehr]