Themen

Was die Menschen im Freistaat bewegt

Baustelle für das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth | Bild: BR-Studio Franken / Michael Franz zum Artikel Ludwig-Erhard-Zentrum Fürther Stadtrat genehmigt Mehrkosten

Der Fürther Stadtrat hat mit deutlicher Mehrheit entschieden, dass die Stadt die massiven Mehrausgaben für das Ludwig-Erhard-Zentrum mittragen wird. Das Haus soll knapp fünf Millionen Euro teurer werden als geplant. [mehr]

Heimat-Themen aus Bayern

Eis-Experte Pietro Soldan klärt über die Trend-Sorten auf | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Frühling in Franken Das sind die Eistrends 2017

Die Temperaturen steigen, die Frühjahrssonne zeigt sich und schon sind die Eiscafés voll. BR-Reporterin Birgitt Roßhirt hat sich bei Experten umgehört, welche Eistrends es 2017 gibt. [mehr]

Kirche Sankt Katharina in Seukendorf | Bild: BR-Studio Franken/ Karin Göckel zum Artikel Lesungen an historischen Orten Kirchenkrimi-Festival im Landkreis Fürth

Namhafte fränkische Krimiautoren laden zu einem Krimifestival der besonderen Art in den Landkreis Fürth: Im Mittelpunkt steht bei der zweiten Auflage des Festivals die Kirche – passend zum Luther-Jubiläum in diesem Jahr. Von Karin Göckel [mehr]

Der Main bei Volkach | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Große Pläne in Knetzgau Gemeinde will Maininformationszentrum

In Knetzgau soll ein Maininformations- und Erlebniszentrum entstehen, das über alle Facetten des Mains und die Geschichte des Flusses zwischen Quelle und Mündung informiert. Dafür hat die Gemeinde bundesweit eine Machbarkeitsstudie ausgeschrieben. [mehr]

Ausstellung Japanische Handwerkskunst Deggendorf | Bild: BR/Harald Mitterer zur Bildergalerie Deggendorfer Handwerksmuseum "Die Schönheit des Nützlichen" aus Japan

Einblicke in die archaisch anmutende Handwerkskunst Japans ermöglicht eine Sonderausstellung im Deggendorfer Handwerksmuseum. Sie ist am Sonntag unter dem Motto "Die Schönheit des Nützlichen" eröffnet worden. [mehr]

Limes in Bayern: Kastell Weißenburg | Bild: picture-alliance/dpa 10.04. | 15:05 Uhr Bayern 2 zur Sendung Limes in Bayern Den römischen Grenzwall erleben

Fast 550 Kilometer ist der Limes lang. Er ist das größte Bodendenkmal Deutschlands und UNESCO-Welterbe. Einst markierte der Limes die Grenze zwischen dem Römischen Reich und Germanien. Der Wall verlief auch durch das heutige Bayern. Hier können Sie den Limes entdecken. [mehr]

Waldbrand in den Isarauen bei Dietramszell | Bild: BR / Julia Binder zur Bildergalerie Großeinsatz in den Isarauen So wurde der Waldbrand bei Dietramszell gelöscht

Der Brand in den Isarauen ist laut dem Kreisbrandinspektor Christian Sydoriak unter Kontrolle. Allerdings gebe es noch eine leichte Rauchentwicklung und wechselnde Winde, die den Brand wieder aufflammen lassen könnten. [mehr]

Störche in Oettingen | Bild: Privat: Heidi Källner zur Bildergalerie mit Informationen Geklapper in Oettingen Störche kämpfen um Weibchen und Nistplätze

Die Störche sind zurück aus ihren Winterquartieren. In Nördlingen haben sie schon Eier gelegt, auch in Wittislingen - und auch in Oettingen. Falls sie einen freien Nistplatz haben. Denn dort herrscht für Störche Wohnungsnot. Von Judith Zacher [mehr]

Landgericht Nürnberg-Fürth | Bild: BR-Studio Franken zum Artikel Urteil in Nürnberg Fußball-Schläger zu Haftstrafen verurteilt

Weil sie einen Amateurfußballer brutal geschlagen und getreten haben, müssen zwei Männer ins Gefängnis. Der dritte Angeklagte, ein 16-jähriger Jugendlicher, wurde vom Landgericht Nürnberg-Fürth zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. [mehr]

Zirkusbär Ben in Plattling beschlagnahmt (Archivbild) | Bild: Vier Pfoten zum Artikel Verwaltungsgericht hat entschieden Braunbär Ben darf im Gnadenhof bleiben

Braunbär Ben wird nicht in die Manege zurückkehren. Der bisherige Halter habe auf alle Rechte an dem Tier verzichtet, teilte das Verwaltungsgericht Regensburg heute mit. Ben werde deshalb im Gnadenhof für Bären in Bad Füssing (Lkr. Passau) bleiben. [mehr]

Bayern-Meldungen

Das Logo der Partei Freie Wähler | Bild: picture alliance/Paul Knecht zum Artikel Absage an Vorschlag der Freien Wähler Wahlverfahren bleibt offen

Die Freien Wähler sind im Landtag mit dem Vorstoß gescheitert, bei Kommunalwahlen am Hare-Niemeyer-Auszählverfahren festzuhalten. Das Verfahren bevorzugt kleinere Parteien - das von der CSU präferierte Verfahren nach d'Hondt dagegen große. Von Peter Kveton [mehr]

Waldbrand in den Isarauen bei Dietramszell | Bild: BR / Julia Binder zur Bildergalerie mit Informationen Pupplinger Au Flächenbrand in den Isarauen

In den Isarauen der Pupplinger Au bei Geretsried ist eine 85.000 Quadratmeter große Fläche in Flammen gestanden. Laut Polizei hatte ein Kranführer aus seiner erhöhten Position kurz nach zwölf Uhr dichten Qualm bemerkt. Inzwischen sind auch die letzten Glutnester gelöscht. Von Henning Pfeifer und Julia Binder [mehr]

Noch mehr Bayern

noch mehr Nachrichten
Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen