BR-KLASSIK - BR-KLASSIK im TV

Klassik zum Sehen

BR-KLASSIK im TV Klassik zum Sehen

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: Das Bayerische Fernsehen und BR-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Die nächsten Themen

Yannick Nézet-Séguin | Bild: Marco Borggreve 03.10. | 09:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung BR-KLASSIK Nézet-Séguin dirigiert

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks führte Gustav Mahlers Symphonie Nr. 1 sowie das 2. Violinkonzert von Béla Bartók am 27. Juni 2014 im Münchner Herkulessaal auf. Die Leitung hatte der junge kanadische Dirigent Yannick Nézet-Séguin, Solist war der amerikanisch-israelische Geiger Gil Shaham. [mehr]


Peter Ruzicka dirigiert. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax: 089 / 5900 10585, Mail: Pressestelle.Foto@br.de 05.10. | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung BR-KLASSIK Ins Dunkle, ins Offene

Peter Ruzicka ist nicht nur Komponist, sondern er hat zugleich immer wieder öffentliche Ämter wie die des Intendanten der Hamburger Staatsooer. Klaus Voswinckel geht diesen Kontrasten nach und sucht Peter Ruzicka in seiner Heimatstadt Hamburg auf. [mehr]


Die argentinische Pianistin Martha Argerich. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/akg-images/EuroArts/Gert Mothes. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 05.10. | 21:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Robert Schumann: Klavierkonzert (1845) Meisterwerke der klassischen Musik

Diese audiovisuelle Konzertführer-Reihe gibt ungeahnte Einblicke in die wichtigsten Werke der Musikgeschichte vom Barock bis zur Moderne und lässt den Zuschauer diese Meisterwerke dabei völlig neu erfahren und genießen. [mehr]


Cosima auf der Bühne. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Die Bildmischer Medienproduktion GmbH. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 09.10. | 23:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung BR-KLASSIK Jugend musiziert - der Film

Es ist der wichtigste Nachwuchswettbewerb in Deutschland: "Jugend musiziert". Zum 50-jährigen Jubiläum begleiteten Katharina Herkommer und Jörg Lohner vier Jahre lang junge Talente und geben dabei auch sehr private Einblicke hinter die Kulissen. [mehr]


Daniel harding | Bild: Deutsche Grammophon / Harald Hoffmann 12.10. | 09:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung BR-KLASSIK Daniel Harding dirigiert

Mit der "Funeral Music of Queen Mary" führen das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Daniel Harding ein bedeutendes Werk des Barockkomponisten Henry Purcell auf. Als Hauptwerk erklingt Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6, die auch als "Tragische" bezeichnet wird. [mehr]


Leonidas Kavakos | Bild: BR 23.10. | 23:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung BR-KLASSIK Der Geiger Leonidas Kavakos

Der 1967 in Athen geborene Geiger arbeitet weltweit mit herausragenden Orchestern und Dirigenten zusammen. In der Saison 2012/13 lag ein besonderer Fokus auf Engagements beim London Symphony Orchestra und ebenso auf seiner Funktion als Artist-in-Residence bei den Berliner Philharmonikern. Regelmäßig spielt er mit dem New York Philharmonic, dem Chicago Symphony oder dem Philadelphia Orchestra. [mehr]