BR-KLASSIK - BR-KLASSIK im TV

Klassik zum Sehen

BR-KLASSIK im TV Klassik zum Sehen

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: Das Bayerische Fernsehen und BR-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Die nächsten Themen

Solti in der Schweiz. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Lady Valerie Solti. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 29.01. | 23:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung BR-KLASSIK Sir Georg Solti

Im Film kommen Interview-Partner zu Wort, die in enger Beziehung zu Sir Georg Solti standen und sehr persönliche Einblicke in dessen Leben gewähren: Lady Valery Solti, Charles Kaye, Valery Gergiev, Christoph von Dohnányi, Sir Peter Jonas, Clemens Hellsberg, Ewald Markl, Norman Lebrecht u.v.m. [mehr]


Sir Georg Solti | Bild: BR 01.02. | 10:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung BR-KLASSIK Sir Georg Solti dirigiert

Unter der Leitung von Sir Georg Solti spielt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Ausschnitte aus dem Ballett "Romeo und Julia" Opus 64. Die Aufzeichnung entstand 1984 im Herkulessaal der Residenz in München. [mehr]