BR-KLASSIK

Aus dem Münchner Nationaltheater - Surround Giuseppe Verdi: "La forza del destino"

Nationaltheater/Bayerische Staatsoper | Bild: Wilfried Hösl

Sonntag, 22.12.2013
19:00 bis 23:00 Uhr

  • Surround

BR-KLASSIK

Melodramma in vier Akten
In italienischer Sprache
Marchese di Calatrava/Padre Guardiano - Vitalij Kowaljow
Donna Leonora - Anja Harteros
Don Carlo di Vargas - Ludovic Tézier
Don Alvaro - Jonas Kaufmann
Preziosilla - Nadia Krasteva
Fra Melitone - Renato Girolamo
und andere
Chor der Bayerischen Staatsoper
Bayerisches Staatsorchester
Leitung: Asher Fisch
Gerhard Späth zu Bühnenbild und Inszenierung
Dazwischen:
PausenZeichen *
Uta Sailer im Gespräch mit dem Dirigenten Asher Fisch
* Als Podcast verfügbar
Zeitversetzte Übertragung

Zum Verdi-Jahr hat die Bayerische Staatsoper vier Neuproduktionen auf dem Spielplan: "Rigoletto" (Dezember 2012), "Simon Boccanegra" und "Il Trovatore" (Juni) folgt kurz vor Weihnachten "La forza del destino / Die Macht des Schicksals". Der Reiz besteht darin, dass es erstmals eine Zusammenarbeit zwischen dem Sänger-Traumpaar Anja Harteros / Jonas Kaufmann und dem Intendanten des Staatsschauspiels am Regiepult geben wird, Martin Kušej. Seine provokanten Operninszenierungen von "Macbeth" und "Rusalka" sind im Nationaltheater nicht ohne Widerspruch des Publikums geblieben. Die "Forza"-Premiere wird auf BR-KLASSIK wegen des traditionellen "Euroradio Christmas Day" ausnahmsweise eine Stunde zeitversetzt übertragen (ab 19 Uhr).

Oktober 2014

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Februar 2015

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround