BR Heimat

"Sommer"

Schmankerl "Sommer"

Illustration "Bauer genießt den Sommer auf seinem Traktor" | Bild: colourbox.com; Montage: BR/Renate Windmeißer

Sommer

In der Schmankerlstunde feiern wir heute den Sommer, denn jetzt ist er da, nach dem Kalender und mit ihm kommt dieses ganz spezielle Lebensgefühl von Leichtigkeit und Lebenslust. Der Mensch ist anders im Sommer: innerlich und äußerlich. Die Damen tragen Kleider und Röcke und zeigen viel Bein, die Männer zeigen Tennissocken in Sandalen und quetschen den Astralkörper in knappe Badehosen. Macht aber nix , denn das Leben ist einfach leichter, wenn die Sonne scheint. Wir spüren diesem Gefühl nach, von Berggipfel bis zum Bodensee, vom Bulldog fahren bis zur Bratwurst vom Grill.

Ihr Schmankerl

Traditionelles und neues Kabarett, frech, hinterkünftig und schlitzohrig, aber nie „g’schert“ oder gar verletzend.

Im „Schmankerl“-Visier: der Alltag und nicht allzu Alltägliches, immer wieder und gerne ein bisserl neben der Spur. Exotisch und skurril – wie das Leben eben auch. Oft bayerisch, aber auch weltoffen für Künstler aus deutschsprachigen Regionen. Und zwar in Wort und Musik! Pflicht im Schmankerl-Programm sind frech-fröhliche Lieder und Melodien, die ihre Kraft aus der Tradition schöpfen, sich aber an Text- und Musik-Experimente heranwagen.

Jeden Samstag auf BR Heimat von 13.05 bis 14.00 Uhr, Wiederholung von 22.05 bis 23.00 Uhr.

Ihre Moderatoren

Bettina Ahne | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Bettina Ahne Liebt die Allgäuer Berge

Bettina Ahne hörte schon als Kind die legendäre Bergsteigersendung "Wald und Gebirge" im Bayerischen Rundfunk. Und welche Sendung moderiert die Allgäuerin bei BR Heimat? "Wald und Gebirge"! [mehr]


Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Conny Glogger Oberbayerin mit schwäbischen Wurzeln

Conny Glogger ist gebürtige Schwäbin, aber in Oberbayern aufgewachsen. Den Kindern in Farchant verdankt sie ihren charmanten Dialekt, den sie im Radio und Fernsehen einsetzt. [mehr]


Arthur Dittlmann | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Artur Dittlmann Das wahre Leben spielt im Radio

Arthur Dittlmanns Papa war ein Radiobastler. Und so war's wohl vorgezeichnet, dass aus Klein-Arthur, dem Radio-Bewunderer, ein großer Radio-Macher wird. [mehr]

Der Mann im Hintergrund

Bernt Lusteck | Bild: BR, Bernt Lusteck zum Artikel Bernt Lusteck Der Schmankerl-Erfinder

Sehr lusteck, der Mann. Verbiegt mühelos Wörter und Redensarten, sortiert Buchstaben nach seinem Gusto und ist ein wandelndes Nachschlagewerk, wenn's um den rechten Sketch zur rechten Zeit geht. Gerne auch zur linken. Mag Musikanten, singt selber aber nur selten. [mehr]