BR Heimat

Traditionell, modern und konzertant

Blasmusik auf BR Heimat Traditionell, modern und konzertant

Mann spielt Posaune | Bild: colourbox.com

Auf BR Heimat hören Sie Blasmusik in allen Facetten: Traditionell, modern, bayerisch-böhmisch oder konzertant.

  • Montag bis Freitag, 17.05 bis 18.00 Uhr:

Satter Klang aus Blech und Holz, bayerisch und böhmisch. Zünftig und festlich klingt's und schwingt's bei Konzertmarsch und Walzer, Polka und Potpourri – dargeboten von Spitzenensembles und Dorfkapellen, von der Loisach bis zur Eger

  • Jeden Samstag, 12.05 bis 13.00 Uhr:

Treffpunkt Blasmusik: Hier begegnen sich Musikanten und Blasmusikfreunde, hier werden Kapellen vorgestellt, hier erfahren Sie, was los ist in der "Szene", und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch.

  • Jeden Samstag, 20.05 bis 21.00 Uhr:

Blasmusik-Konzert: Hier präsentiert sich die bayerische Blasmusikszene zwischen Open-Air-Bühne und Konzertsaal, zwischen Promenadenkonzert und großer Symphonik. Hier werden Orchester, Dirigenten, Solisten und Komponisten porträtiert, Ereignisse beleuchtet und interessante Konzertprogramme noch einmal "neu" aufgelegt.

  • Jeden Sonn- und Feiertag, 11.05 bis 13.00 Uhr:

So schön klingt Blasmusik: Georg Ried präsentiert das Frühschoppenkonzert mit Blasmusik der Spitzenklasse. Vom Alpen- bis zum Egerland,bayerisch, böhmisch und noch mehr!


Blech auch im Publikum | Bild: BR/Helmut Schranner zur Bildergalerie Blasmusik-Festival Das Woodstock der Blasmusik

Bereits zum 6. Mal fand in Ort im Innkreis Österreichs größtes Blasmusik-Festival statt und brachte vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 auf insgesamt 3 Bühnen mehr als 70 „Bands“ mit mehreren tausend Besuchern zusammen. Klicken Sie sich hier durch die Bilder. [mehr]

Empfang

Illu: Empfang | Bild: colourbox.com; Montage: BR zu den Meldungen Empfang So können Sie "BR Heimat" hören

Es ist ganz einfach. Im Grunde können Sie BR Heimat fast überall empfangen. Sie brauchen dazu nur ein Digitalradio (DAB+ Radiogerät). Es gibt aber auch noch weitere Möglichkeiten. Wir erklären Ihnen, wie es geht. [mehr]


Illustration: Digitalradio mit BR Heimat-Sender eingestellt, dazu Notenschlüssel, Noten, Fragezeichen und Ausrufezeichen | Bild: colourbox.com; Montage: BR zu den Meldungen Digitalradio DAB+ Fragen und Antworten zum Empfang von BR Heimat

Rund um den Empfang von BR Heimat gibt's viele Fragen. Welche Geräte werden benötigt? Wo gibt's Digitalradios und wie ist die Versorgung mit DAB-Empfang? Hier finden Sie Antworten zum Digitalradio DAB+. [mehr]

Stimmen & Musik

Stephan Ametsbichler | Bild: Franziskus Büscher zum Artikel Stephan Ametsbichler Dirigent und Moderator

Stephan Ametsbichler konnte das "Moderieren" nicht lassen. So kam irgendwann das, was kommen musste: Er bekam ein Mikrofon beim Bayerischen Rundfunk. Außerdem dirigiert und arrangiert er Blasmusikstücke. [mehr]

Werner Aumüller | Bild: BR zum Artikel Werner Aumüller Von Musik umgeben

Werner Aumüller ist eher zufällig beim Bayerischen Rundfunk gelandet. Ihn hat die Welt der Musik schon immer begeistert und hier ist er vielfältig tätig. Doch auch beim BR spielt Musik eine große Rolle - und deshalb passt's! [mehr]

Karlheinz Brand | Bild: BR-Studio Franken / Rainer Aul zum Artikel Karlheinz Brand Blasmusik-Experte aus Franken

Karlheinz Brand ist ein waschechter Franke mit großer Liebe zur (Blas-)Musik. Bereits mit sechs Jahren bekam er ein Tenorhorn. Dass er sich bei BR Heimat genau damit beschäftigen darf, freut ihn ungemein. [mehr]

Georg Ried | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Georg Ried Experte für Blasmusik

Georg Ried kennt sich mit Blasmusik aus. Seit 20 Jahren repräsentiert er die Blasmusik im Bayerischen Rundfunk. Außerdem arbeitet er mit zahlreichen Orchestern zusammen und verfasst Bücher über den Dialekt. [mehr]