BR Heimat

Wilfried Knorr von der "Herzogsägmühle" BR Heimat - Habe die Ehre! Moderation: Michael Hafner

Michael Hafner und Wilfried Knorr von der "Herzogsägmühle" | Bild: BR/Fabian Stoffers

Donnerstag, 15.02.2018
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Die "Herzogsägmühle" ist ein Großbetrieb mit sozialer Ausrichtung. Hier stehen nicht die Gewinne im Vordergrund, sondern die Menschen und die ökologische Nachhaltigkeit. In "Habe die Ehre!" stellt Direktor Wilfried Knorr das Konzept vor.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Bei den meisten Unternehmen stehen der Jahresumsatz und die Gewinnmaximierung im Vordergrund. Dass Geld nicht alles ist, zeigt zum Beispiel das Sozialdorf Herzogsägmühle. Hier geht es nicht um Gewinnsteigerung, sondern um Werte wie soziale Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Solidarität und Transparenz.

In dem Sozialdorf geht vieles Hand in Hand, wichtig ist auch die Ökobilanz. So gibt's im Mühlenmarkt Papier- statt Plastiktüten, Mehrweg- statt Einwegbechern. Das Freilandgemüse aus der Gärtnerei wird von Behinderten küchenfertig vorbereitet und kommt dann in die Gemeinschaftsküche. Das Gemeinwohl steht dabei immer im Vordergrund, auch wenn das Diakoniedorf 90 Millionen Euro Jahresumsatz erzielt. Ein ziemlicher Spagat - oder nicht? Das wird Wilfried Knorr erzählen. Der Direktor der Herzogsägmühle ist in "Habe die Ehre!" bei Michael Hafner zu Gast.