BR Heimat

Krimi-Autorin Nicola Förg BR Heimat - Habe die Ehre! Moderation: Margarita Wolf

Margarita Wolf und Nicola Förg | Bild: BR

Dienstag, 21.03.2017
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Nicola Förg ist nicht nur Krimi-Autorin, sie engagiert sich auch im Tierschutz. Dafür hat sie bereits mehrere Preise erhalten. In "Habe die Ehre!" ratscht sie mit Margarita Wolf.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

Als Podcast verfügbar

„Scharfe Hunde“ heißt der neue Krminalroman der Allgäuerin Nicola Förg. Gewissermaßen kann man sagen, dass sie den Allgäu-Krimi erfunden hat, quasi die Initialzündung gab für viele Nachfolger. Dabei behandelt sie nicht die typischen Krimithemen, sondern brisante, aktuelle Ereignisse, die mit Tier- und Umweltschutz zu tun haben. Es geht z.B. um Daunen und das Leiden der Tiere, um illegalen Welpenhandel oder um Biogasanlagen. Nach dem Studium arbeitete Nicola Förg für mehrere Magazine und Zeitungen, bis 2002 ihr erster Kriminalroman erschien. Für ihr Engagement im Tierschutz hat sie bereits mehrere Preise erhalten. Mittlerweile lebt und bewirtschaftet sie den Ponyhof Prem im Landkreis Weilheim-Schongau und frönt selbstverständlich weiter ihrer Leidenschaft, dem Schreiben.

Info zum Buch
Nicola Förg
Scharfe Hunde. Ein Alpenkrimi
320 Seiten
15,00 Euro

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Legende

  • Als Podcast verfügbar
  • Surround