BR Heimat

Unsere Bildergalerien

Elstätzinger Geigenmusi | Bild: BR 23.06. | 19:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Mai 2017 "Is da Summa nimmer weit ..."

Im Mai „Is da Summa nimmer weit …“ Der Treffpunkt Volksmusik mit Stückln zwischen Salzburg und Inntal. Mit dem Dreiwinkl Gsang, der Weißenbacher Tanzlmusi (Salzburg), Elstätzinger Geigenmusi u.a. Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Hans-Jürgen Bäumler | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Hans-Jürgen Bäumler Eislaufstar, Moderator und Schauspieler

Mit Marika Kilius war Hans-Jürgen Bäumler in den 1960er-Jahren das Traumpaar in der Eiskunstlaufgeschichte. Nach der Sportkarriere trat Bäumler als Schauspieler und Moderator auf. Hier sehen Sie Bilder seiner Karriere. [mehr]


Denkmal für König Max I. Joseph in Rottach-Egern | Bild: BR/Kaufmanngrafik zur Bildergalerie Das königliche Tal Auf den Spuren der Wittelsbacher am Tegernsee

Als 1803 das Kloster Tegernsee aufgelöst wurde, fiel auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum weg. 1817 erwarb König Max I. Joseph die Gebäude. Damit kam wieder Leben ins Tal. Der Wittelsbacher und seine Familie sind dem Tegernsee bis heute verbunden. [mehr]


Honigschleuder | Bild: Freilichtmuseum Glentleiten zur Bildergalerie Freilichtmuseum Glentleiten Ausstellung "Volk - Heimat - Dorf"

Auch vor der Provinz machte die NS-Politik keinen Halt. Scheinbar harmlose Gebrauchsgegenstände dienten zum Beispiel als Propagandamittel. Hier gibt's einen Einblick in die Exponate der Sonderausstellung im Freilichtmuseum Glentleiten. [mehr]


Hans Graßer beim Pilgern nach Jerusalem | Bild: Hans Graßer zur Bildergalerie Pilgern nach Jerusalem Auf Schusters Rappen ins Heilige Land

Von St. Wolfgang im Landkreis Erding bis nach Jerusalem sind es gut 4.500 Kilometer. Diese Strecke hat Hans Graßer 2013 zu Fuß zurückgelegt. Damit erfüllte sich der damals 63-Jährige einen Jugendtraum. Hier sehen Sie Bilder seiner Stationen. [mehr]


Musik&Xang in Fladungen | Bild: Rudi Merkl 30.05. | 18:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Musik & Xang Museumsgasthof "Zum Schwarzen Adler" in Fladungen

Am 5. Mai war "Musik & Xang" im Wirtshaus "Schwarzer Adler" im unterfränkischen Fladungen zu Gast. Das historische Gebäude steht im örtlichen Freilandmuseum. Die Gruppen "Kaufmannsware", "Wanderblech" und "Vetterleswirtschaft" sorgten am Abend für heitere Wirtshausstimmung. [mehr]


Stern-Narzisse | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Wonnemonat Mai Kräuterbrauchtum im Mai

Maiglöckchen und Eisheilige - das hält der Wonnemonat für uns bereit. Wenn die kalten Nächte dann endlich vorbei sind, steht der Sommer vor der Tür. Hier sehen Sie typische Maipflanzen und Kräuter. [mehr]


Giadersdorfer Dreigesang. | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik April 2017 „Auf'n Mai zua…“ - Tanzl, Weisen, feiner Gsang

„Auf'n Mai zua…“ - Tanzl, Weisen, feiner Gsang. Der Treffpunkt Volksmusik am 28. April mit der Schloßanger Musi, dem Moosacher Viergesang, Giadersdorfer Dreiklang und Allgäuer Holzbläserquartett. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Wolfgang Schreil mit einem Bussard | Bild: Wolfgang Schreil zur Bildergalerie Wolfgang Schreil Tier- und Naturschützer aus Leidenschaft

Wolfgang Schreil plädiert für einen harmonischen und respektvollen Umgang mit der Natur. In seiner Heimat, im Arberwald, kümmert er sich um verletzte Tiere und bietet Naturwanderungen an. Hier sehen Sie ihn mit seinen Schützlingen. [mehr]


Andreas Pahler mit Holzstamm | Bild: BR/Stefan Frühbeis zur Bildergalerie Volksmusik von A(horn) bis Z(arge) Das Holz, aus dem die Noten sind

„Tonholz“ braucht bestimmte Eigenschaften. Jeder Instumentenbauer und jeder Kulturkreis setzt auf spezielle Hölzer. Als Deckenholz für Streichinstrumente kommt häufig Fichte oder Tanne zum Einsatz, Boden und Hals sind aus Ahorn, Griffbretter aus hoch beanspruchbarem Ebenholz. [mehr]


Färberwaid | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Praktisches Kräuterwissen Heimische Pflanzen verwenden

Heimische Pflanzen können vielfältig verwendet werden. Wildkräuter der einstigen Jäger und Sammler, Pflanzen zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen und als Wetteranzeiger - und natürlich gib's die klassischen Heilpflanzen. [mehr]


Kirschblüte | Bild: BR/Petra Martin zur Bildergalerie Frühlingsanfang Bayern blüht auf

Endlich ist der Frühling da! Unabhängig vom Wetter hat er astronomisch am 20. März um 11.28 Uhr angefangen. Jetzt gewinnen die Tage die Oberhand. Das freut Mensch und Natur - Bayern blüht auf. [mehr]


Äff-tam-tam-Musikanten | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik März 2017 "Ob's warm is ob kalt - lasst's klinga an Woid"

Der Treffpunkt Volksmusik steht im März im Zeichen des Frühlings: "Ob's warm is, ob kalt - lasst's klinga an Woid" - mit Liedern und Musi aus dem Bayerwald: Geschwister Artner & Duo Stoiber, Äff-tam-tam-Musikanten und anderen. [mehr]


Claudia Schiffer | Bild: Daniel Biskup zur Bildergalerie Fotojournalist Daniel Biskup Momentaufnahmen der Geschichte

Die Bilder von Daniel Biskup sind Kunstwerke der Dokumentarfotografie. Der Fotojournalist zeigt in seinen Aufnahmen Menschen in Situationen, die für sie existentiell sind. Außerdem hat er viele Prominente und Politiker porträtiert. Hier sehen Sie eine Auswahl seiner Fotografien. [mehr]


Musik und Xang in Alfershausen | Bild: BR / Jürgen Wirth zur Bildergalerie Musik & Xang in Alfershausen Goldener Ochse

Erster Halt war am 10.03.2017 in Alfershausen. Der "Goldene Ochse" steht seit über 540 Jahren im kleinen mittelfränkischen Dörflein Alfershausen im Landkreis Roth. Die Gruppen "Frankenbeidl", "Trio Collegio" und die "Kapelle Rabenstein" sorgten dieses Mal für gute Stimmung bei "Musik & Xang im Wirtshaus". [mehr]


Marktleute Maria Roth und Walter Hiedl | Bild: BR/Viktoria Wagensommer zur Bildergalerie Martinszell bei Kempten Vom Bahnhof zum Dorftreff

In immer mehr Gemeinden gibt es keinen Gasthof mehr – zum Beispiel in Oberdorf, ein Ortsteil von Waltenhofen bei Kempten. Einige Bürger von Oberdorf und dem benachbarten Martinszell haben sich 2012 zusammengetan, eine Interessensgemeinschaft gegründet und den leerstehenden Bahnhof zum Dorftreff umgebaut. [mehr]


Skifahren in Japan | Bild: Luggi Kilger zur Bildergalerie Eindrücke aus dem fernen Osten Skifahren in Japan

Skifahren in Japan klingt für viele Ohren exotisch. Dabei vergisst man gerne, dass es im Land der aufgehenden Sonne bereits zweimal Olympische Winterspiele gab: Sapporo und Nagano. Luggi Kilger aus Niederbayern gibt Skikurse in Japan. [mehr]


Stephan Zinner auf dem Nockherberg 2017 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Von Söder bis Zinner Schauspieler und Kabarettist Stephan Zinner

Als Markus Söder hat Stephan Zinner seit Jahren beim Singspiel auf dem Nockherberg die Lacher auf seiner Seite. Hier sehen Sie ihn in verschiedenen Rollen beim Starkbieranstich - aber auch in anderen Rollen. [mehr]


Erlanger Hütte | Bild: Norbert Freudenthaler/DAV zur Bildergalerie Hoch hinaus! Hütten in den Alpen

Der Deutsche Alpenverein betreut viele Hütten in den Alpen. In der aktuellen Ausstellung "Hoch hinaus!" sind historische Bilder und der Wandel von der einfachen Schutzhütte zum Luxusberghotel zu sehen. Hier sehen Sie historische Aufnahmen aus den Alpen. [mehr]


Holz-Kunst Schnaitsee | Bild: BR/Haberlander zur Bildergalerie Kunstausstellung in Schnaitsee "Expedition Hoiz"

Neues Leben in altem Holz - so könnte man die Ausstellung im Rathaus Schnaitsee umschreiben. Die beiden Holzkünstler Elvira Schmidt und Mathias Schneider stellen ihre Werke unter dem Motto "Expedition Hoiz" dort aus. [mehr]


Höllental | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Zwischen Alpenflora und Kultur Unterwegs im Werdenfelser Land

Weiß-blauer Himmel und eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Das Werdenfelser Land bezaubert mit idyllischer Voralpenlandschaft und Alpenflora. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth nimmt uns mit zu "111 Orten im Werdenfelser Land". [mehr]


Abenteurer Schorsch Kirner | Bild: BR/Schorsch Kirner zur Bildergalerie Schorsch Kirner Ein bayerischer Abenteurer

Schorsch Kirner aus Ebersberg hat sehr viel von der Welt gesehen. Er war mit dem Radl in Südamerika, hat die Steinzeitmenschen in Neuguinea besucht und ein Schlittenhund hat ihm das Leben gerettet. Klicken Sie sich durch die Bilder! [mehr]


Treffpunkt Volksmusik Februar 2017 | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Februar 2017 "Strahlendes Blech & klingendes Holz"

Im Februar stand der "Treffpunkt Volkmusik" im Zeichen von "Strahlendem Blech & klingendem Holz". Mit dabei: Grassauer Blechbläser-Ensemble, Spielmusik Karl Edelmann, Rimstinger Sänger. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Vergissmeinnicht | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Pflanzen in der Literatur Sag's durch die Blume ...

Rote Rosen sind das Zeichen tiefer Liebe und damit wohl der eindeutigste Botschafter im Blumenreich. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt hier eine Auswahl an Pflanzen, die in der Literatur eine Rolle spielen. [mehr]


Ausseer Bradlmusi | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Januar 2017 "Steirisch aufgeigt - boarisch gsunga"

Beim ersten Treffpunkt Volksmusik im Jahr 2017 war Musi und Gsang aus der Steiermark und Oberbayern geboten: "Steirisch aufgeigt - boarisch gsunga" - mit der Ausseer Bradlmusi, Wengerboch Musi und Chiemseewinkl Dreigsang. Moderation: Stefan Semoff. [mehr]


Waldarbeit Pferdeschlitten | Bild: BR zur Bildergalerie Auf dem Holzweg Waldarbeit mit Pferdestärken

Als es noch schneereiche Winter gab, wurde das Holz mit Pferdeschlitten aus dem Wald abtransportiert. Eine nicht ganz ungefährliche Art des Transports. Werfen Sie hier einen Blick in die Vergangenheit. Beim Winterrosstag zeigten die Fuhrleute ihre Arbeit. [mehr]


Winterweizen | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Unser täglich Brot Rauhnachtsspeisen und was unser Brot ausmacht

Zum Ende der Rauhnächte ging vor wenigen Jahrzehnten auch der Brotvorrat zur Neige. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt alte und neue Getreidesorten, Brotgewürze, Sagen, Legenden und Brauchtum rund um das Brot. [mehr]


Gesamtansicht der Prugger Krippe in Wenzenbach | Bild: BR/Jürgen Winter zur Bildergalerie Südtiroler Schnitzkunst Prugger Krippe in Wenzenbach

In Wenzenbach in der Oberpfalz baut Jürgen Winter jährlich die Prugger Krippe auf. Die Handwerkskunst des Südtiroler Schnitzers Luis Prugger hat ihn so fasziniert, dass er die Herkunft erforschte. Hier sehen Sie die Krippe und ihre Besonderheiten. [mehr]


Duschlhof G'sang | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember 2016 "Wer hat wohl dieses Licht anzündt…?"

Am Freitag, 16. Dezember, hat's im Studio 2 des BR geheißen: "Wer hat wohl dieses Licht anzündt…?" Mit dabei: Singkreis Ebersberg, Duschlhof-G'sang, Vilsleit'nmusi, Kirchleit'n-Ensemble. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Orgelbauer: Rasterbrett | Bild: BR/Martin Wieland zur Bildergalerie Klingendes Handwerk Orgelbauer Alois Linder

Alois Linder ist Sänger und Musikant, Orgelbaumeister und Restaurator. Weit über seine Heimat Nußdorf im oberbayerischen Inntal hinaus erklingen seine mechanischen Orgeln und sein guter Ruf. Werfen Sie einen Blick in seine Werkstatt. [mehr]


Polarlichter Schwedisch-Lappland | Bild: Bernd Römmelt zur Bildergalerie Polarlichter "Sonnenzauber am Nachthimmel"

Polarlichter faszinieren Bernd Römmelt seit über 20 Jahren. Der Fotograf hat dieses Naturschauspiel in Alaska, Kanada, Grönland, Island und Skandinavien fotografiert. Hier sehen Sie einige seiner Aufnahmen des magischen Himmelsschauspiels. [mehr]


goldene Walnüsse | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Advent und Weihnachten Gewürze und ihre Heilwirkung

In adventlicher Weihnachtsvorfreude ratschen BR-Heimat Kräuterexpertin Astrid Süßmuth und Moderatorin Conny Glogger über Backtraditionen und die Heilwirkung der typischen Weihnachtsgewürze und anderer Spezereien zur Adventszeit. [mehr]


CD - Weihnachtsgeschenktipps | Bild: colourbox.com, Montage: BR/ Renate Windmeißer zur Bildergalerie Schöner schenken mit BR Heimat Unsere Christkindl-CDs

Weihnachten naht und das Christkindl braucht vielleicht noch den ein oder anderen Geschenketipp? BR Heimat hat vier neue CDs im Angebot, vielleicht ist da was für Sie dabei? Erhältlich im BR Shop und überall, wo es Musik gibt. [mehr]


Riesenrafflesie Fotolia | Bild: ©Fotolia, duelune/DVA: "77 Pflanzensensationen" zur Bildergalerie "77 Pflanzen-Sensationen" Weltrekorde im Reich der Pflanzen

Pflanzen sind extrem trickreich, wenn es ums Überelben geht. Die größten und kleinsten Pflanzen, die listigsten und hinterhältigsten Pflanzenstrategien stellen Karin Greiner und Edith Schowalter im Buch "77 Pflanzen-Sensationen" vor. [mehr]


Hohenaschauer Musikanten | Bild: BR/Sylvia Bentele zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik November 2016 "Is de warme Zeit uma..." - Herbstliche Lieder, frische Musi

Im November "is de warme Zeit uma" und deshalb gab's im "Treffpunkt Volksmusik" herbstliche Lieder und frische Musi mit den Hohenaschauer Musikanten, den Perlseer Dirndln, der Perlseer Musi und der Weintröpfe Musi und Gsang. [mehr]


Blech auch im Publikum | Bild: BR/Helmut Schranner zur Bildergalerie Blasmusik-Festival Das Woodstock der Blasmusik

Bereits zum 6. Mal fand in Ort im Innkreis Österreichs größtes Blasmusik-Festival statt und brachte vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 auf insgesamt 3 Bühnen mehr als 70 „Bands“ mit mehreren tausend Besuchern zusammen. Klicken Sie sich hier durch die Bilder. [mehr]


Holzschnitt: Zerstörung Kloster Tegernsee | Bild: Volk-Verlag/Sepp Mohr zur Bildergalerie Tegernseer Sagen Holzschnitte illustrieren Geschichten

Um den "Tegernseer Sagen" Leben einzuhauchen, hat der Künstler und Lehrer Sepp Mohr die Geschichten nicht nur aufgeschrieben, sondern mit Holzschnitten bebildert. Hier sehen Sie einige der Illustrationen, zum Beispiel zur Gründung des berühmten Klosters. [mehr]


weiße Calla | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Friedhofsflora Immergrünes im Nebelgrau

Der November gilt als Trauermonat, er beginnt mit dem Allerheiligenfest und da sind traditionell viele Menschen auf den Friedhöfen. Die BR Heimat-Kräuterexpertin zeigt typischen Grabschmuck und erklärt Brauchtum und Symbolik. [mehr]


Zither | Bild: BR/Natasha Heuse zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Oktober 2016 "Das Liebste auf der weiten Welt ist mir der trauten Zither Spiel!“

Im Oktober stand die Zither im Mittelpunkt beim "Treffpunkt Volksmusik". Es spielten: Bad Oberdorfer Zithertrio, Gruabstoana Viergsang, Hochberger Soatnmusi und Argeter Alphornbläser. Moderation: Stefan Frühbeis [mehr]


Musik & Xang auf Gut Leimershof in Breitengüßbach | Bild: BR / Jürgen Wirth zur Bildergalerie Musik & Xang in Breitengüßbach Helmut’s Hofschänke - Gut Leimershof

Am 21. Oktober 2016 war "Musik und Xang im Wirthaus" auf Gut Leimersdorf in Breitengüßbach. Als musikalische Verstärkung waren Säissä Sempf, Wiesawie, die Pirkenseer und die Leimershofer Blosn dabei. [mehr]


Herbst in der Wolfsschlucht | Bild: BR/Alexandra Hausner zur Bildergalerie Wandertipp im Herbst Wolfsschlucht bei Kreuth

Die Wanderung zur Wolfsschlucht bei Kreuth im oberbayerischen Voralpenland ist abwechslungsreich und hier ist der Weg das Ziel. Denn der Weg führt nicht nur am Wasser entlang, sondern auch hindurch. Die Herbstfarben leuchten sogar im Nebel! [mehr]


Musik & Xang am Haßfurter Straßenfest | Bild: BR / S. Kolibius zur Bildergalerie Musik & Xang Haßfurter Straßenfest

Zum 39. Mal feierten die Haßfurter ihr Straßenfest. Am 1. Oktober 2016 war der Bayerische Rundfunk auf der Hauptbühne am Marktplatz mit einer Veranstaltung, die von Karin Schubert und Werner Aumüller moderiert wurde. [mehr]


Rote Herbstbäume | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Bunte Blätter Indian Summer in Bayern

Die Tage werden kürzer, die Blätter an den Bäumen bunter. Wenn die schräg stehende Sonne ihre Strahlen durch die Farbenpracht schickt, zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Lassen Sie sich für einen Spaziergang inspirieren! [mehr]


Musik&Xang Alfeld | Bild: BR / Jürgen Wirth zur Bildergalerie Musik & Xang in Alfeld Fränkisches Volksmusikzentrum in Alfeld

Am 23. September 2016 war "Musik und Xang im Wirtshaus" im Fränkischen Volksmusikzentrum in Alfeld. Es wurde ein fröhlich-heiterer Abend mit viel Musik, dargeboten von den Wolframs-Eschenbacher Wirtshaussängern, der Ruaßkuchlmusi, der Oberpfälzer Grenzgangmusik und den Alfelder Musikanten. [mehr]


Glentleiten | Bild: BR/Björn Möller zur Bildergalerie Freilichtmuseum Glentleiten Einblicke in die Vergangenheit

Das Freilichtmuseum Glentleiten feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. "Habe die Ehre!" sendet deshalb live von dort. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und werfen einen Blick in alte Bauernhäuser. [mehr]


Gspusi Musi | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik September 2016 "Auf Michaeli zua ... " Lustige Lieder - schneidige Musi

Ganz im Zeichen von Michaeli stand der Treffpunkt Volksmusik im September. Im Studio 2 des Bayerischen Rundfunkt traten die Geschwister Reitberger, Gspusi Musi, Baiernrainer Dreigesang und das Duo Maier-Riemer auf. [mehr]


Würm: zwischen Leutstetten und Gauting | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie An der Würm entlang Flora, Natur und Geschichten am Fluss

Die kleine Würm, die auf nur knapp 40 Kilometern durch das bayerische Voralpenland fließt, ist eigentlich ein richtiger Gletscherfluss. Die BRHeimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt auf ihrem Streifzug Pflanzen sowie Geschichte und Geschichten entlang einem ganz besonderen Flüsschen. [mehr]


Schloss Altenmuhr | Bild: BR/Claudia Mrosek zur Bildergalerie Einblicke Schloss Altenmuhr

In Schloss Altenmuhr im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen lebt ein ganz normales, bürgerliches Ehepaar. Sie gewähren uns einen Einblick in ihr Anwesen mit 40 Räumen, Badehaus und Schlosspark. [mehr]


Haidenholzalm Panorama | Bild: BR/Björn Möller zur Bildergalerie Naturschutzgebiet Geigelstein Rund um die Haidenholzalm

Vor 25 Jahren wurde das Naturschutzgebiet Geigelstein ausgewiesen. Der "Blumenberg des Chiemgaus" und die Haidenholzalm bilden eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft. Hier sehen Sie Bilder von heute und damals. [mehr]


Arbeiten mit Pferden | Bild: BR/Andrea Reitthaler zur Bildergalerie Starke Rösser Arbeiten mit echten Pferdestärken

Was früher zum normalen Bild gehört, ist heute eine Seltenheit: arbeitende Pferde. Christian Linortner ist Fuhrmann und Kaltblutzüchter. Er arbeitet gern mit den starken Rössern, hier sehen Sie, was die Tiere leisten. [mehr]


Treffpunkt Volksmusik: Maria Kaiser von der Kober Geigenmusi. | Bild: BR/Natasha Heuse zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juli 2016 "Wann der Tag ohitzt, 's Gamsei fira spitzt…"

"Wann der Tag ohitzt, 's Gamsei fira spitzt…" Beim Treffpunkt Volksmusik im Bayerischen Rundfunk gab es Musi zum Almsommer. Mit dabei: Kober Geigenmusi, Dreigsang Ossiander-Darchinger, Trio Bruckmaier-Birnbacher und Duo Kloiber Janßen. [mehr]


Isar: Frauenschuhorchidee | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie An der Isar entlang Flora, Natur und Kultur am Fluss

Die Isar fließt nicht nur wie im "Isarflimmern" besungen durch München, sondern auf fast 300 Kilometern Weg vom Karwendel bis zur Donau durch eine urbayrische und in ihrer Verschiedenartigkeit faszinierende Landschaft. [mehr]


Storch im Storchennest | Bild: Richard Straub zur Bildergalerie Vogelschützer Richard Straub Bartgeier beobachten, Storchennester flicken

Richard Straub ist begeisterter Vogelbeobachter. Den seltenen Bartgeier findet er genauso spannend wie die heimischen Störche. Deren Nester repariert er, damit sie nicht zerfallen. Hier sehen Sie den Ornithologen in seinem Element. [mehr]


"Vom Ländle auf d' Alp ..." | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juni 2016 "Vom Ländle auf d' Alp ..."

"Vom Ländle auf d' Alp…" Beim Treffpunkt Volksmusik im Bayerischen Rundfunk gab es Musik, Jolar & Lieder aus Schwaben und dem Allgäu. Mit dabei: Die Schwäbischen Brotzeitmusikanten, die Saitenmusik Kern, das Gitarrenduo Kern und die Geschwister Speiser. [mehr]


Chiemsee: Fraueninsel | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Mystisch und idyllisch Spaziergang über die Chiemseeinseln

Die Chiemseeinseln laden mit ihrer Natur und der reichen Geschichte zum Verweilen und Spazieren ein. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt Bekanntes, Historisches und Exotisches vom "Bayerischen Meer". [mehr]


Außenansicht Kirche Tegernsee | Bild: Petra Martin zur Bildergalerie Bilder Tegernseer Klostergründer Adalbert und Otkar

Die Skelette der Tegernseer Klostergründer Adalbert und Otkar wurden von einem Pathologen untersucht. Das bringt auch für den Historiker neue Erkenntnisse zur Gründungsgeschichte des Klosters Tegernsee. [mehr]


Der Treffpunkt Volksmusik im Dezember 2015 | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember "Wohlauf, nur gschwind nach Betlehem"

Adventliche Lieder, besinnliche Musik | Tölzer Geigenmusi, Garmischer Klarinettenmusi, Kirchenchor Wall (Ltg. Franz Hampel), Weisenbläser der Waller Tanzlmusi, Dreigesang Geschwister Hampel; Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Heilig Kreuz in München-Giesing von außen | Bild: BR/David Friedmann zur Bildergalerie Heilig Kreuz in München-Giesing Alte Kirche in neuem Glanz

"Heilig Kreuz" in München-Giesing war vier Jahre geschlossen. Statt gebetet wurde gewerkelt. Am 22. November war Wiedereröffnung. BR-Reporter David Friedman durfte den Handwerkern über die Schulter blicken. [mehr]


Treffpunkt Volksmusik im Oktober | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik "Zuicht ba na ins Tal…"

Herbstliche Lieder und Musi aus Schwaben und Allgäu. Mit dabei: Liadhaber, Monika-Dreig'sang und Marktoberdorfer Stubenmusik [mehr]


BR-Reporterinnen und der "Heimat"-Bus | Bild: BR zur Bildergalerie Ihre Bilder Foto-Aktion "Was ist Heimat?"

Die BR-Reporterinnen Alexandra Brückner, Irina Hanft und Christina Haas waren in ganz Bayern unterwegs, um der Frage nachzugehen: "Was ist Heimat?". Hier ein paar Eindrücke und Bilder vom "Heimat-Bus". [mehr]


Kabinettschrank der Kurfürstin Maria Anna | Bild: Bayerisches Nationalmuseum München/Bastian Krack zur Bildergalerie Bayerisches Nationalmuseum Barock und Rokoko

Die Glanzstücke des 17. und 18. Jahrhunderts, der Zeit des Barock und Rokoko können im Bayerischen Nationalmuseum wieder bewundert werden. Hier ein kleiner Einblick in die Ausstellung. [mehr]


BR-Intendant Ulrich Wilhelm im Studio von BR Heimat | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie BR Heimat Endlich auf Sendung!

An Lichtmess war es soweit: BR Heimat ging auf Sendung! Zum Gratulieren kamen der BR-Intendant Ulrich Wilhelm, Hörfunkdirektor Martin Wagner und Programmbereichsleiterin Susanne Zimmer. Es gab Torte, Bier und Weißwürscht - und viele gute Wünsche! [mehr]