Bayern 2 - Gesundheitsgespräch


3

Gesund essen, gesund leben!

Stand: 01.08.2017

Der Beweis dafür sind die Bewohner der Mittelmeerregion: Italiener, Spanier und Griechen leiden seltener an Herz- und Kreislauferkrankungen als Deutsche.

Deshalb werben Ernährungswissenschaftler für die fünf Grundsäulen der mediterranen Küche: Getreideprodukte, Gemüse, Obst, Fisch und Olivenöl. "Die mediterrane Küche gewichtet die Kalorien, die man zu sich nimmt, geradezu ideal", meint die Ökotrophologin Angela Dietz von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Ernährung und Markt, in München.

Außerdem verrät Dr. Marianne Koch in diese Dossier zwei ihrer Lieblingsrezepte aus der mediterranen Küche.

Frau in der Küche bei der Zubereitung von Gemüse | Bild: colourbox.com zum Artikel Mehr als ein Lebensgefühl Mediterrane Küche

Obst und Gemüse, viel pflanzliches Fett sowie wenig Fleisch - Die mediterrane Küche schmeckt jedoch nicht nur gut, sondern mindert nachgewiesenermaßen das Risiko eines Herzinfarkts. Die wichtigsten Regeln. [mehr]

Mediterrane Küche: Pastateller | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Pasta und Co. Warum Kohlenhydrate wichtig sind

Spaghetti, Risotto, Paella oder gefüllte Paprika – all diese Gerichte bieten Kohlenhydrate im Überfluss. Italienische Pasta zum Beispiel wird nur aus Hartweizengrieß und Wasser hergestellt. Sie enthält kein Fett und Cholesterin wie die deutschen Eiernudeln. [mehr]

Mediterrane Küche: Salat mit Tomaten und Paprika | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Obst und Gemüse Frisch und knackig

Tomaten, Auberginen, Gurken und Salat, aber auch Zitrusfrüchte – die mediterrane Küche verwendet viel frisches Obst und Gemüse, die reich an natürlichen Ballaststoffen sind. [mehr]

Mediterrane Küche: Oliven und Olivenöl | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Olivenöl Flüssiges Gold

Ein Olivenbaum war früher ein Zeichen von Wohlstand, und vor allem das Öl ist für den Körper sehr kostbar. Im Mittelmeerraum wachsen circa 80 Prozent aller Olivenbäume der Welt. Kein Wunder, dass die dortige Küche viel damit arbeitet. [mehr]

Mediterrane Küche | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wein "Un bicchiere di vino rosso, per favore"

Bei einem mediterranen Essen kann auch ein kleines Glas Rotwein mit dabei sein. Das ist aber auf keinen Fall ein Freibrief für alkoholische Getränke. [mehr]


3