Bayern 2 - Zündfunk


15

München, 27.02.2018 SLOWDIVE

20 Jahre waren Slowdive weg, nun melden sich die Pioniere des Shoegaze zurück und wir sind ganz aus dem Häuschen...

Von: Ralf Summer

Stand: 17.11.2017

Slowdive | Bild: CSM, Konzertbüro Schoneberg

27 Februar

Dienstag, 27. Februar 2018, 20:00 Uhr

Technikum, Grafinger Str. 6 · 81671 München:

Einlass 19:00 // Beginn 20:00 // Tickets 28€ zzgl. Geb.

Mit "Souvlaki" schufen sie 1993 einen Klassiker des Genres. Die britische Band war damals von The Cure und den Cocteau Twins beeinflusst. Und wurde selbst gecovert von Indietronica-Bands der Nuller-Jahre wie Lali Puna und Múm.

Nach der Auflösung spielte die Band um Neal Halstead und Rachel Goswell auch als Mojave 3 - und machte etwas ruhigeren Dream-Folk. Hoch sind nun die Erwartungen der weltweiten Fans an die Band aus dem südenglischen Festival-Ort Reading. Und: sie dürften größtenteils erfüllt werden.
Auf Album Nummer 4 klingen sowohl Gesang als auch Gitarren gewohnt wolkig/hallig - wie es für Shoegaze typisch ist. Und mit "Star Roving" ist ein beinahe rockender Hit drauf, der eines Tages zum Indie-Erbe von 2017 zählen sollte. Und schon versteht man große Bands von heute wie The xx oder Beach House besser.

Slowdive, bestehend aus Neil Halstead (Gesang, Gitarre, Keyboard), Christian Savill (Gitarre), Nick Chaplin (Bass), Rachel Goswell (Gesang) und Simon Scott (Schlagzeug, Elektronik), haben bereits einen Headliner-Platz beim Londoner Field Day Festival diesen Sommer angekündigt.
Jetzt folgt eine Reihe intimer Club Shows quer durch Europa - ihre erste Tour außerhalb Londons seit ihrer Wiedervereinigung im Jahre 2014.
Am 27.02.2017 kommen sie ins Münchner Technikum! Schön dass sie wieder da sind.


15