Bayern 2 - Zündfunk

Ideen aus Pop, Kultur und Gesellschaft

Zündfunk Generator Ideen aus Pop, Kultur und Gesellschaft

Stand: 15.09.2016

Grafik Generator | Bild: Zündfunk

Ein genauer Blick auf die Welt

Eine Stunde - viele Gesichtspunkte. Jeden Sonntag um 22.05 Uhr. Trips und Gespräche zu Kultur und Kulturen. Mit Autoren, Künstlern, Hackern und Philosophen. Über Literatur und Gesellschaft, das Universum und den ganzen Rest.

Die Welt, in der wir leben, wird immer schnelllebiger und komplexer. Was in der einen Woche unsere Schlagzeilen bestimmt hat, ist in der nächsten schon wieder von den Titelblättern und damit auch von unserem Aufmerksamkeitsradar verschwunden.

Der ZÜNDFUNK Generator setzt dieser Entwicklung bewusst eine andere Stimme entgegen. Er nimmt sich Zeit, Themen, die ihm wichtig sind, genauer zu betrachten.

In Serien und monatlichen Schwerpunkten können einzelne Entwicklungen in einen größeren Zusammenhang eingeordnet und diskutiert werden. Dabei stellt der ZÜNDFUNK Generator Autoren, Künstler, Aktivisten und Philosophen vor und greift aktuelle gesellschaftliche Debatten auf, vertieft und beleuchtet sie aus verschiedenen Perspektiven. Es geht um Literatur und Gesellschaft, Pop und Politik, das Universum und dem ganzen Rest.

Band Embryo / Christian Burchard | Bild: Trikont zum Audio mit Informationen Pioniere der Weltmusik Christian Burchards Reise mit "Embryo" durch die Musikkulturen

Christian Burchard und seine Band Embryo sind Ende der 1960er Vorreiter des Krautrock. Später werden sie zu Pionieren der Weltmusik und international berühmt. Im Januar 2018 ist Christian Burchard gestorben. Sein Projekt lebt weiter. [mehr]

Das Brit-Pop-Duo Cornershop in den 90ern | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Fremdenfeindlichkeit in England Wie Tjinder von der Band Cornershop in London seit dem Brexit lebt

Tjinder Singh hatte in den Neunzigern mit der Band Cornershop einen Nummer-1-Hit in Großbritannien mit "Brimful Of Asha". Heute lebt er mit seiner französischen Frau Marie in London. Dort erleben beide regelmäßig Fremdenfeindlichkeit am eigenen Leib. Ein Besuch. [mehr]

Ein Holzmännchen vor dem Facebook-Logo | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Wir werden Werbung Der "Creepiness-Faktor": Wie Facebook Werbung personalisiert

Werbung auf Facebook wird immer gezielter, immer intelligenter. Sogar der emotionale Zustand einer Nutzerin könnte in Zukunft für Werbetreibende transparent sein. Wer Facebook weiter nutzt, kann gegen das Datensammeln nicht viel unternehmen, aber was viele vielleicht gar nicht wissen: man kann die personalisierte Werbung auch ausschalten. [mehr]

Glamband: The New York Dolls | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Simon Reynolds und GLAM Sex, Drugs & theatralische Lügen - Was bleibt vom GLAM?

"Glamour ist die Lüge, die man so gut erzählt, dass man sie irgendwann selbst glaubt", schreibt Pop-Autor Simon Reynolds. Also alles nur schöne Lügen? Was ist mit David Bowie und Marc Bolan? Wie passen Beyoncé und Nicki Minaj zum GLAM? Der Zündfunk Generator ist auf Spurensuche. [mehr]

Das Elektronik-Duo Daft Punk | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Stratocaster, Claps und Autotune Diese Sounds haben die Popmusik geprägt

Es gibt Sounds, die eine ganze Ära definieren. Techno wäre ohne den Klang einer 808-Drummachine nicht denkbar und heutige HipHop-Stars sähen ohne Autotune-Effekt ganz schön alt aus. Sechs Klänge, die Popgeschichte geschrieben haben. [mehr]

Ein Besucher steht im Whitney-Museum New York vor dem Gemälde "Open Casket" der Künstlerin Dana Schutz | Bild: Johannes Schmitt-Tegge zum Audio mit Informationen Darf eine Weiße einen Schwarzen malen? Wie in der Kunst über Identitäten gestritten wird

Ein schwarzes Lynchmordopfer - gemalt von einer weißen Frau. 2017 wurde heftig über dieses Bild von Dana Schutz diskutiert. Die Kunstwelt hat koloniale Strukturen und Sexismus noch nicht überwunden. Aber müssen Künstler und Institutionen sich korrekt verhalten? [mehr]

Die Geschwister Anna und Nick McCarthy | Bild: BR / Ralf Summer zum Audio mit Informationen Back in Bad Aibling Ein Rundgang mit den Geschwistern Anna und Nick McCarthy durch ihre Heimat

Sie sind eines der interessantesten Geschwisterpärchen weit und breit: Anna und Nick McCarthy. Der Ex-Franz Ferdinand-Gitarrist und die Münchner Künstlerin führen den Zündfunk durch ihre bayerische Heimat und erzählen von ihren künstlerischen Wurzeln. [mehr]

Demonstration am Herald Square Thursday, Dec. 4, 2014, in New York | Bild: Hanser Verlag zum Audio mit Informationen Whitehead, Kendi, Coates Die Geschichte des amerikanischen Rassismus

Ta-Nehisi Coates, Colson Whitehead und Ibram X. Kendi: Wer die drei Bücher dieser brillanten afroamerikanischen Intellektuellen parallel oder nacheinander liest, bekommt ein monströses Bild des amerikanischen Rassismus quer durch die Jahrhunderte. [mehr]

Eine Unterstützerin vom "Freundeskreis Riedberger Horn"  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Die Vorstufe zum Paradies? Die Bayerische Staatsregierung und ihr Umgang mit der Natur

"Ich sage so oft: Wir sind die Vorstufe zum Paradies" - Ministerpräsident Seehofer im April 2015. Aber dann: Die Glyphosat-Entscheidung von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt - umstritten. Und auch: Der Streit ums Riedberger Horn. Wie sieht er also aus, der Bayerische Natur- und Umweltschutz? [mehr]

Man sieht die Finger eines Uhrmachers, der in den Händen Werkzeug und ein Uhrwerk hält. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hast du mal Zeit? Wie sich Politik und Forschung in der Beschleunigungskultur engagieren

Gestresst, gehetzt, immer in Zeitnot: So geht es vielen Menschen in Deutschland - ob mit oder ohne Kindern. Was können ein Institut für Zeitberatung, Wissenschaftler und Politiker tun, um mit Zeitpolitik unser Leben zu verbessern? [mehr]