Bayern 2 - Zeit für Bayern


1

Ansegeln - Absegeln Ein Seglerjahr auf dem Bodensee

Fast 60.000 "Vergnügungsfahrzeuge", wie Segel- oder Motorboote im Amtsdeutsch heißen, sind auf dem Bodensee gemeldet. Tendenz steigend. Ältester Segelclub am Bodensee ist der Lindauer Segler Club, der bereits 1889 gegründet worden ist. Christoph Scheule berichtet in seinem Feature über ein Seglerjahr auf dem Bodensee.

Von: Christoph Scheule

Stand: 19.06.2011 | Archiv

Segeln auf dem Bodensee | Bild: BR

Seit über 60 Jahren veranstaltet der LSC die „Rundum“, die größte Nachtregatta Europas und das ist d e r Höhepunkt im Seglerjahr am Bodensee.

Was macht die Faszination Segeln aus? Dieser Frage wollte der Lindauer BR-Korrespondent Christoph Scheule auf den Grund gehen. Über ein Jahr beobachtete er das Geschehen auf dem "Schwäbischen Meer" und begleitete eine Segler-Familie vom Ansegeln, der Saisoneröffnung, über die „Rundum“ bis zum Absegeln, der letzten Regatta im Herbst und dem Überführen ins Winterlager.

Der Weg zum Bodenseeschifferpatent

Der Reporter verbrachte Stunden auf Booten und blickte des Öfteren in verklärte Gesichter. Glücksgefühle, die sich beim Reporter noch nicht so richtig einstellen wollten. Kann nur ein Segler die Faszination Segeln spüren? Um dies zu klären gab es nur einen Weg: Die Schulbank in den Wintermonaten drücken und sich im neuen Jahr bei erster Gelegenheit den Prüfungen zum berühmten „Bodenseeschifferpatent“ stellen. Es ist noch kein Meister vom Himmel, dafür aber ein angehender „Kapitän“ fast in den Bodensee gefallen…. Weniger nervenaufreibend war das Philosophieren mit einem katholischen Gemeindereferenten, der Segeln als ideale Ehevorbereitung sieht und im Namen der Kirche Kurse zum richtigen Steuern in den Hafen der Ehe auf einer Segelyacht veranstaltet. Sind die Verliebten dann dort gelandet, können sie ein Flitterwochenende auf der ersten Hotelyacht am Bodensee verbringen.

Die Hotelyacht

Der Luxussegler liegt im Lindauer Hafen, nur wenige Meter vom „Mutterhotel“ entfernt. Die Gäste leben auf dem Boot und können aber ebenso jeden Luxus an Land genießen. Im Komplettpaket für „verliebte Seebären“ ist auch ein Törn mit dem Skipper in den Sonnenuntergang. Ein geschulter Blick zum Himmel ist dann immer ratsam, auch wenn dieser voller Geigen hängen sollte. Das Wetter ist nämlich ein launischer Begleiter am Bodensee. Von wegen „Warmduscher-Seglerrevier“ wie manche ob der fehlenden konstant blasenden starken Winde spotten. Die haben offenbar noch nie plötzlich einfallende Föhnsturmböen erlebt, warnt so der Chef der Lindauer Wasserschutzpolizei.

Wasserschutzpolizei schaut auf die Ordnung am Bodensee

Er und seine Kollegen rücken aber nicht nur bei Seenotmeldungen aus, sie wachen auch über Recht und Ordnung auf dem See. Gibt es eine Promillegrenze für Segler? Machten schon Piraten das "Schwäbische Meer" unsicher? Was tun, wenn man auf einer Regatta mal ein dringendes Bedürfnis verspürt? Luv und Lee - warum dieses Seglerkauderwelsch? Und - was macht nun Faszination Segeln aus? - Antworten in der Zeit für Bayern.


1