Bayern 2 - Zeit für Bayern


2

Rezept Rohrnudel

Dieses feine Rezept stammt von Susanne Wichary von der "Nudelmanufaktur im Hezelhof" in Dinkelsbühl.

Stand: 29.09.2017 | Archiv

. | Bild: BR/Angela Braun

Grundrezept

Teig: 1 Pfund Mehl, 2 Eier, 120 Gramm Zucker , 80 Gramm Butter, ein Würfel Hefe, dazu langsam ca 300ml Milch geben.

15 Zwetschen zum Füllen, 5 EL Zimt , 5 EL Zucker

für die Form:

20 g Butter, 3EL Zimt- Zucker (reichlich!), falls die Zwetschgen sauer sind , Zucker rein.

Zubereitung

Teig kneten, 15 Kugeln formen, plattdrücken, Zwetschgen ohne Kern drauflegen, mit Teig umhüllen, wieder kugelförmig mit der offenen Seite nach unten in die Emailreine legen, dann ca. 20 Minuten gehen lassen , ab in den Ofen bei ca. 180 Grad 50 Minuten. Wenn die Rohrnudeln fertig sind, aus dem Ofen rausholen, stürzen und mit viel Zimtzucker bedecken - fertig. Je nach Belieben mit Vanillesauce oder zum Kaffee.


2