Bayern 2 - Zeit für Bayern


2

Rezept Kerbelsuppe aus dem Allgäu

Das klassische Süpple, das es früher auch am Gründonnerstag gab, ist das Kerbelsüpple. Wir haben dieses Rezept aus dem Allgäu für eine feine Kerbelsuppe von Waltraud le Maine.

Stand: 07.10.2012 | Archiv

Wildkräutersuche mit Gunther Le Maine im Allgäu - hier der Kerbel, wichtgige Zutat für die feine Kerbelsuppe | Bild: BR / Viktoria Wagensommer

Zutaten

Etwa zwei Handvoll Kerbel
Butter
Brühe
Becher Rahm
Optional: Eine Kartoffel oder etwas Mehl

Zubereitung:

Den Kerbel waschen, klein schneiden und in Butter andünsten. Wer es besonders sämig haben möchte, kann eine Kartoffel kleingeschnitten dazugeben oder etwas Mehl über die angedünsteten Kräuter geben. Dann mit Brühe aufgießen und noch einen Becher Rahm dazu geben.

Wir wünschen einen guten Appetit!


2