Bayern 2 - Zeit für Bayern


4

Rezept Boston Baked Beans

Das Rezept für die Boston Beans stammt vom Cowboy Club München.

Stand: 03.11.2013 | Archiv

Rote Bohnen, aufgenommen am 23.01.2013 auf einem Markt auf dem Inle Lake.  | Bild: picture-alliance/dpa

Zutaten

4 Scheiben Speck oder Bacon
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
500 g Bohnen (Kidneybohnen und weiße gemischt)
1/4 Tasse Rübensirup oder Ahornsirup
etwas Senf
1/4 T Ingwerpulver
TL Salz und Pfeffer
1/4 Tasse Ketchup
etwas Zucker, braun

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Das dann Wasser abgießen und die Bohnen abspülen. Wieder in den Topf geben und erneut mit Wasser auffüllen. Ca. 1 Stunde bei mäßiger Hitze kochen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Speck würfeln und in einer heißen Pfanne auslassen.

Zwiebeln und Knoblauch zugeben und darin anbraten, anschließend zur Seite stellen. Wenn die Bohnen fertig sind ,Wasser abgießen und die Bohnen in eine feuerfeste Form geben. Speck mit Zwiebeln und Knoblauch und nun auch alle anderen Zutaten (außer dem Salz) dazugeben.

Die Form abdecken und in den Ofen stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. ½ Stunde backen. Dann den Deckel entfernen und weitere 30 bis 40 Minuten garen lassen. Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen. Zum Schluss noch einmal abschmecken und nun auch salzen. Heiß servieren.


4