Bayern 2 - Zeit für Bayern


8

Nebel und Dunst genießen im November

Von: Gerald Huber und Anton Rauch

Stand: 31.10.2015 | Archiv

Ein Überblick über die Vielfalt die nebligen und dunstigen Genüsse

  • Untertauchen: Niederbayern und der Nebel
  • Aufreißen: Was tun gegen Winterdepression?
  • Einstauben: Spätzle, Strudel, Zopf - wofür man Dunst-Mehl braucht
  • Aufgehen: Dampfnudeln aus dem Allgäu
  • Abhängen: Fischräuchern in der fränkischen Schweiz
  • Dampfgaren: Die Rückkehr der Keramik in die Küche
  • Moderation und Redaktion: Gerald Huber

Oberfranken

Fischräucherei in der fränkischen Schweiz | Bild: Ilona Hörath / BR zur Bildergalerie mit Informationen Gutes aus dem Rauch In der Fischräucherei im Aufseßtal bei Bayreuth

In der Fränkischen Schweiz, genauer gesagt, im Aufseßtal bei Bayreuth, da wird noch ganz traditionell Fisch geräuchert. Ilona Hörath war bei der Familie Schwegel zu Gast und durfte zuschauen. [mehr]

Schwaben

Dampfnudel mit Vanillesoße | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Wärmende Mahlzeit An Nebeltagen Allgäuer Dampfnudeln wagen

Es ist kalt draußen und was gibt es da besseres als eine leckere, wärmende Mahlzeit? Fein abgeschmeckt und nach einem guten alten Rezept. Die Allgäuer sind ja für ihre Mehlspeisen bekannt und zum Thema „Nebel und Dunst“ passen besonders gut Dampfnudeln. [mehr]

Niederbayern

Nebelwald | Bild: BR zum Artikel Bayern genießen Nebulöses aus den Ruselmooren

Neblige Wälder mit unheimlich klingenden Namen wie "Todtenau" oder "Verbotenes Holz" hat Paul Enghofer bei einer herbstlichen Wanderung durch die Ruselmoore entdeckt und dabei zahlreiche geheimnisvolle Sagen und Legenden gehört. [mehr]

München

Römertopf | Bild: Hannelore Fisgus / BR zur Bildergalerie mit Informationen Dampfgaren Die Rückkehr der Keramik in die Küche

Dampfgarer in allen Größen und Konstellationen füllen die Regale in den gut sortierten Haushaltswarenläden: aus Edelstahl und hochglanzpoliert. Dabei ist das Garen, das schmoren im Dampf eine uralte Methode und d i e Inkarnation war und ist der Römertopf – erinnern Sie sich noch [mehr]

Oberbayern

Drax-Mühle,Walzenstühle in der Draxmühle | Bild: BR / Christine Gaupp zur Bildergalerie mit Informationen Mühlenwesen in Oberbayern Die Müllerin von Rechtmehring mahlt den Dunst

Der Dunst ist feiner als Grieß, aber nicht so fein wie Mehl. Die Partikelgröße von Dunst reicht von 150 bis 300 µm Durchmesser. So heißt es im Onlinelexikon. Der Dunst kam mit den Sudetendeutschen nach Oberbayern, weiß Christine Gaupp [mehr]

Mainfranken

Ein Mann steht bei nebligem Wetter auf einem Steg  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Herbstnebel und Depression Wenn am Main der Nebel die Stimmung trübt

Rote Äpfel, orangefarbene Kürbisse und buntes Laub an den Bäumen: der Herbst ist eigentlich die Zeit der prallen Farben – wenn man sie denn sieht im dicken Nebel. Denn auch das ist nun mal der Herbst: die Tage werden kürzer, das Wetter wird trüber, und vielen Menschen schlägt das aufs Gemüt, Stichwort "Herbstdepression“. [mehr]

Niederbayern

Passagierschiffe liegen am 02.12.2013 in Regensburg (Bayern) an der Donau | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Wandern und Staunen Regensburg und Niederbayern im Nebel genießen

Während es ringsum auf den Südausläufern des Bayerischen Waldes oder auf den Rücken des Hügellandes golden herbstlich leuchtet, liegt oft in den Altstädten unten in Passau, Vilshofen, Landshut oder Regensburg die graue Suppe. [mehr]

Benebelte Bilder | Bild: Winterbilder: BR/Erwin Aschenbrenner; Sommerbilder: BR/Arthur Schnabl zum Audio mit Informationen Herbstliche Klänge Nebelmusik, die Titel von Bayern genießen

Die Themen dieser "Bayern genießen"-Sendung reichen von Wanderungen im Böhmerwald bis zum Hendl in Estragon. Herstliche Genüsse und herbstliche Klänge hat Ihnen Gerald Huber präsentiert. Hier sind die einzelnen Titel: [mehr]

Rezepte

Symbolbild: Hähnchen im Tontopf | Bild: mauritius-images zum Artikel Rezept Hähndl (Hendl) in Estragon - aus dem Römertopf


Dampfnudeln | Bild: BR/Viktoria Wagensommer zum Artikel Rezept Allgäuer Dampfnudeln a' la Simone Vogler

Die Allgäuer sind ja für ihre Mehlspeisen bekannt und zum Thema „Nebel und Dunst“ passen besonders gut Dampfnudeln. Im Allgäu haben die meisten eine genaue Vorstellung, wie sie schmecken müssen. [mehr]


Symbolbild: Geräucherte Forelle | Bild: mauritius-images zum Artikel Rezept Geräucherte Forellen mit Kräuterremoulade

Eine ideale und besonders wohlschmeckende Zubereitungsart für Forellen. Mit dem kleinen preiswerten Räucherofen (nimmt 2 Forellen auf) geht es auch ganz einfach. Räuchermehl in den Ofen streuen, auf das Gitter die Forellen legen und bei geschlossenem Ofen etwa 8-10 Minuten garen. [mehr]


8