Bayern 2 - Zeit für Bayern


9

Holz und Baum genießen im Dezember

Von: Gerald Huber und Anton Rauch

Stand: 06.12.2015 | Archiv

Ein Überblick über die Vielfalt der Genüsse in Bayern rund um Baum und Holz

  • Bastelholz: Das neue Steigerwaldzentrum bei Schweinfurt
  • Wunderholz: Die Holzbibliothek Candid Hubers in Ebersberg
  • Wurzelholz: Borsten und Bürsten aus Bechhofen in Mittelfranken
  • Kultholz: Die Bierfässer in der Kneitinger Brauerei in Regensburg
  • Wappenholz: Die Augsburger Zirbelnuss
  • Weihnachtsholz: Alle Jahre wieder: Der richtige Christbaum

Moderation und Redaktion: Gerald Huber

Schwaben

Zirbelnuss, das Wappen von Augsburg | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Stadtwappen mit Hintergrund Augsburg schmückt sich mit der Zirbelnuss

Zapfen gehören auch heute noch zu den Weihnachtssymbolen. Und das nicht von ungefähr. Kaum eine Frucht mit so einer vielfältigen Bedeutung. Und die Stadt Augsburg trägt sie als Wahrzeichen im Wappen. Die ganze Geschichte von Barbara Leinfelder [mehr]

Oberpfalz

Holzfass | Bild: BR / Thomas Muggenthaler zur Bildergalerie mit Informationen Biergenuss aus dem Holzfass Kneitinger in Regensburg ist dem Hirschen treu

Das Holzfass erlebt eine kleine Renaissance. Dass es auch harte Arbeit ist, Holzfässer zu haben, davon konnte sich Thomas Muggenthaler bei der Regensburger Brauerei Kneitinger überzeugen. Er hat dort ein ganz seltenes Schauspiel miterlebt. Das Pichen von Holzfässern. [mehr]

München

.  | Bild: Thomas Gießner zur Bildergalerie mit Informationen Christbaum genießen Münchner Suche nach der perfekt geschmückten Tanne

Schließlich soll er ja perfekt daherkommen an Heilig Abend. Tanja Gronde hat sich so ihre Gedanken gemacht, was denn ein perfekter Baum haben können muss und wie er geschmückt gehört. Sie war in der Innenstadt unterwegs und am Schwabinger Weihnachtsmark. [mehr]

Oberbayern

Nikolaus-Schnürlkasperl  | Bild: BR zum Artikel Holzbildhauer Markus Wagner Der Schnürlkasperl aus Oberammergau

Kruzifixe und Heiligenfiguren aus Oberammergau sind weltbekannt. Was dagegen kaum einer weiß: Die Gemeinde im Ammertal war auch einmal eine Hochburg der Spielzeugproduktion. Überaus beliebt waren zum Beispiel bunte Hampelmänner aus Holz. Einige wenige Schnitzer halten diese Tradition am Leben. [mehr]

Winterkost -Rezepte

Eicheln | Bild: colourbox.com zum Artikel Rezept Omas Eichelkaffee

Für den Kaffee werden die Eicheln – anders als für Eichenmehl, nicht gewässert, um die leichte Bitterkeit der Gerbstoffe für den Kaffee zu erhalten. [mehr]


Dampfnudeln | Bild: BR/Viktoria Wagensommer zum Artikel Rezept Allgäuer Dampfnudeln a' la Simone Vogler

Die Allgäuer sind ja für ihre Mehlspeisen bekannt und zum Thema „Nebel und Dunst“ passen besonders gut Dampfnudeln. Im Allgäu haben die meisten eine genaue Vorstellung, wie sie schmecken müssen. [mehr]

Oberbayern

Holzbibliothek in Ebersberg   | Bild: BR / Sarah Khosh-Amoz zur Bildergalerie mit Informationen Kultur- und Naturgeschichte Candid Hubers Holzbibliothek in Ebersberg

Ausgesprochene Raritäten, die alles Wissenswerte rund um die einzelnen Holzsorten versammeln sind die einzigartigen Bände der Holzbibliothek von Candid Huber. Sarah Khosh-Amoz konnte sie studieren im Museum Wald und Umwelt in Ebersberg. [mehr]

Mainfranken

Steigerwaldzentrum in Handthal | Bild: BR / Norbert Steiche zum Audio mit Informationen Ins Holz bei Schweinfurt Erlebnis Steigerwaldlehrpfad in Handthal

Im Steigerwaldzentrum gibt es Waldführungen, Kinder können mit Materialien aus dem Wald basteln und ihre Eltern können sich über den Lebensraum Wald informieren. Norbert Steiche: [mehr]

Mittelfranken

Hans Zahn | Bild: privat zur Bildergalerie mit Informationen Mit Holz und Haaren Bürsten- und Pinsel aus Bechhofen

Bechhofen und das Pinselmacherhandwerk verbindet eine langjährige Tradition, die Ende des 18. Jahrhunderts begann. In dem Markt im Landkreis Ansbach gibt es das einzigartige Pinsel- und Bürstenmuseum, bis heute werden hier die beste Qualität hergestellt. [mehr]

Ausflugstipps

Wenderwege rund um das Museum Holz und Umwelt in Ebersberg | Bild: BR / Sarah Khosh-Amoz zum Artikel Ebersberger Forst Ausflugs- und Erlebnistipps rund ums Museum

Im Eberber Forst ist Gelegenheit für lange Spaziergänge. Im Museum Natur und Umwelt erwarten Besucher dazu echte kulturhistorische Erlebnisse. [mehr]



9