Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Auf einem auf Fotopapier ausgedruckten Hinweisschild des Bundesgerichtshofs (BGH) liegt am 27.02.2016 in Karlsruhe (Baden-Württemberg) ein Stethoskop und ein iPhone, auf dem das Logo des Ärztebewertungsportal Jameda zu sehen ist. Am 01.03.2016 verkündet der BGH sein Urteil über einen Streit zwischen einem Zahnarzt und dem Ärztebewertungsportal Jameda wegen einer schlechten Bewertung. | Bild: dpa / Uli Deck zum Artikel Bundesgerichtshof Urteil zu Ärztebewertungsportal Jameda erwartet

Immer mehr Patienten informieren sich im Internet, bevor sie zum Arzt gehen und schauen nach, welche Bewertungen andere Patienten an Ärzte vergeben haben. Eine Medizinerin aus Köln will dieses Geschäftsmodell nicht akzeptieren. Sie zog gegen den Marktführer Jameda bis vor den BGH. Heute wird über die Klage entschieden. Von Nikolaus Nützel [mehr]

Uli Grötsch, Generalsekretär der Bayern-SPD | Bild: picture-alliance/dpa/Tobias Hase zum Artikel Ausgang ungewiss GroKo-Mitgliederentscheid: SPD-Generalsekretär Grötsch erwartet hohe Beteiligung

Ab heute stimmen die SPD-Mitglieder über die Beteiligung an einer möglichen Großen Koalition ab. Der Generalsekretär der Bayern-SPD, Uli Grötsch aus der nördlichen Oberpfalz, erwartet eine hohe Beteiligung. Wie der Entscheid ausgeht, sei aber nicht absehbar. Von Marcel Kehrer [mehr]

Glosse

Susanne Rohrer BR | Bild: BR/Ralf Orthofer zum Artikel Ende der Welt Post' doch mal ne Karte

Montags muss ich nie runter, an den Briefkasten. Montags kommt bei mir keine Post. Das ist jetzt nicht weiter tragisch, weil per Post ja eh nur die unangenehmen Sachen kommen: Rechnungen, Strafzettel, Steuer. [mehr]

Koalitionsverhandlungen in Berlin gemalt von Vincent aus der Grundschule Grafing | Bild: BR zum Audio SPD-Mitgliedervotum Grokomat als Entscheidungshilfe

Das Internet-Programm soll SPD-Mitgliedern helfen, die sich unsicher sind, ob sie die große Koalition wollen. Ein Gespräch mit dem Grokomat-Erfinder Bernhard Goodwin. [mehr]

Verkehrszeichen Kreisverkehr | Bild: Bundesamt für Strassenwesen zum Audio Pro und Contra Kreisverkehr - Was meinen Sie?

In Rain gibt es die Bürgerinitaitive "Stoppt den Ziegelmoos-Kreisverkehr". Kreisverkehre sind umstritten. Wir haben Argumente für und gegen Kreisverkehre im Allgemeinen - was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie uns! [mehr]

Bundesfinanzminister Peter Altmeier (CDU) beantwortet am 09.11.2017 im Bundesfinanzministerium in Berlin Fragen von Journalisten. | Bild: picture-alliance/dpa/Wolfgang Kumm zum Audio mit Informationen Kanzleramtschef Altmaier Keine Absprache im Fall Yücel

Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) wies in der Bayern 2-radioWelt Spekulationen zurück, hinter der Freilassung Deniz Yücels stecke ein Deal mit der Türkei für ein gemeinsames Waffenprojekt, an dem auch Rheinmetall beteiligt ist. [mehr]

Hintergrund

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel, spricht während der 54. Münchner Sicherheitskonferenz und hält ein Stück einer abgeschossenen Drohne hoch. Das Trümmerteil soll aus dem Iran stammen.  | Bild: dpa-Bildfunk/Lennart Preiss zum Audio Matthias Dembinski, HSFK Bilanz Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz spiegelte die aktuelle Situation der Weltpolitik wider. Ein Gespräch mit Matthias Dembinski von der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung. [mehr]

BR-Kirchenexperte Tilmann Kleinjung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Audio BR-Kirchenexperte Kirche und Finanzen

Heute beginnt die Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischofskonferenz in Eichstätt. Ausgerechnet dort, wo die Kirche jüngst durch einen Finanzskandal für Aufsehen sorgte. Ein Gespräch mit dem BR-Kirchenexperten Tilmann Kleinjung. [mehr]

Symbolbild: Eine Frau hält eine Tube mit Creme in der Hand | Bild: colourbox.com zum Audio Naturkosmetik Wirklich besser für die Haut?

Teurer, dafür sanfter zur Haut? Was taugt Naturkosmetik? Solche Produkte enthalten als Konservierungsmittel zwar keine Parabene, allerdings können andere Inhaltsstoffe Allergien befördern. [mehr]

ARCHIV - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, l) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stehen am 23.03.2017 in St. Wendel (Saarland) bei einer Wahlkampfveranstaltung der CDU Saar gemeinsam auf der Bühne. | Bild: dpa-Bildfunk/Oliver Dietze zum Artikel Kommentar Merkel hat eine schlaue Wahl getroffen

Nach einem müden Wahlkampf, einem miesen Wahlergebnis und nach den zermürbenden Jamaika- und GroKo-Verhandlungen hatte man schon fast vergessen, zu welch taktischer Raffinesse die Kanzlerin fähig ist. Bis gestern. [mehr]

Bashar al-Assad, Archivbild | Bild: picture-alliance/dpa/SANA zum Audio Kommentar Der falsche Freund Assad

Wer in Syrien Freund und wer Feine ist, ist immer schwieriger festzustellen. Jetzt hat Assad die Kurden als "Freunde" entdeckt. Das ist nicht mehr als ein Schachzug, meint unsere Kommentatorin. [mehr]

14.02.2018, Bayern, Vilshofen: Politischer Aschermittwoch der Parteien - SPD - Leere Gläser stehen nach der Veranstaltung der SPD in Vilshofen auf den Biertischen.   | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Kommentar Rückkehr zur Nüchternheit dringend gefordert

Es erscheint wenig glaubhaft, wenn nun die Politiker beim politischen Aschermittwoch aufeinander eindreschen. Da sie eben noch zusammensaßen, um miteinander eine große Koalition auszuhandeln oder zuvor die Möglichkeiten zu einem Jamaika-Bündnis ausgelotet haben. Ein Kommentar von Steffen Jenter. [mehr]