Bayern 2 - radioFeature

Kino im Kopf

Ausgezeichnet

Autorenduo Christian Schiffer und Christian Alt | Bild: BR zum Audio mit Informationen Robert Geisendörfer Preis Auszeichnung für BR-Autoren

Die radioFeature-Autoren Christian Alt und Christian Schiffer wurden für ihre Sendung "Eine Verschwörungstheorie Marke Eigenbau" mit dem Robert Geisendörfer Preis, dem Medienpreis der Evangelischen Kirche, ausgezeichnet. [mehr]


Das Potocari Memorial Center erinnert an das Massaker von Srebrenica von 1995 | Bild: Mechthild Müser zum Artikel Bosnien: 20 Jahre nach dem Krieg "Jede Nacht haben sie andere geholt"

Ist die Vergewaltigung von Frauen eine besonders effektive Kriegswaffe? Was bringt Soldaten oder Polizisten dazu, ihre Macht auf diese Weise zu demonstrieren? Steckt eine Strategie dahinter, selbst wenn Befehle von oben oft nicht nachweisbar sind? [mehr]


Flüchtlingslager Zaatari in Jordanien | Bild: Monika Kalcsics/BR/ORF zum Artikel World’s Best Radio Programs Radiofeature "Zaatari" gewinnt in New York

Das Feature "Zaatari" von Monika Kalcsics, eine Koproduktion mit ORF und WDR, wurde beim renommierten internationalen New York Festival 2015 mit Bronze ausgezeichnet. Damit wurde die Sendung in den Rang der weltbesten Radiodokumentationen dieses Jahrgangs erhoben. [mehr]


Themengraphik: Arbeiter auf einer Baustelle ist mit Arbeitskleidung, Helm und Halstuch vor dem Gesicht, gar nicht zu erkennen. | Bild: dpa/picture-alliance zum Artikel Die FIFA und die WM 2022 in Katar Fußball ist unser Tod

Liebe für den Sport auf der einen, Ausbeutung und knallhartes Geschäft auf der anderen Seite: Die Fußball-WM 2022 in Katar wird vor allem wegen der schlechten Arbeitsbedingungen vor Ort kritisiert. Welche Verantwortung trägt die FIFA? [mehr]

Aktuell

Raising Robotic Natives – Philipp Schmitt, Stephan Bogner, Jonas Voig | Bild: BR zur Sendung Serie über die Zukunft des Menschen Homo Digitalis

Homo Digitalis ist eine siebenteilige Webserie und ein wissenschaftlicher Selbsttest über eine Frage, die unsere Zukunft bestimmen wird: Was macht die digitale Revolution mit unserem Leben? Und wie lange sind wir eigentlich noch Mensch? Glaubt man - wie viele Tech-Pioniere und Futurologen - an ein exponentielles Wachstum des Fortschritts, dann stehen wir erst am Beginn einer der größten Veränderungen der Menschheit, dann beginnt spätestens jetzt Science-Fiction. Wird aus dem Homo sapiens irgendwann der Homo Digitalis? Die Webserie und den wissenschaftlichen Selbsttest gibt es hier und unter www.homodigitalis.tv . [mehr]

Ein Feuermelder sendet Strahlen, die ein Mann mit Hilfe eines Alu-Huts versucht abzuwehren | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Audio mit Informationen Schöner neuer Wahn Eine Verschwörungstheorie Marke Eigenbau

Verschwörungstheorien boomen. Seit einiger Zeit sickern abstruse Theorien, die früher kaum jemand ernst genommen hat, in den Mainstream ein. Im Netz gibt es unzählige Blogs, Seiten und Foren, in denen Verschwörungstheorien diskutiert werden. Aber wie funktionieren Verschwörungstheorien? [mehr]

Ein Bauer in Mosambik blickt in die Kamera | Bild: picture-alliace/keystone zum Audio mit Informationen Arme Bauern und globales Business Ein Feature über Entwicklungshilfe in Mosambik

Mosambik, die Republik im Südosten Afrikas, gehört zu den zehn ärmsten Ländern der Welt. Die internationale Gemeinschaft unterstützt Gesellschaften mit Briefkastensitz auf Mauritius, die hunderte Bauern von ihrem Acker vertreiben. [mehr]

Graphik eines zerbrochenen Ziffernblatts einer großen, schwarz-weißen Bahnhofsuhr. | Bild: Gesche Piening zum Audio mit Informationen Wer wollen wir gewesen sein? Über gesellschaftliche Verantwortung - Ein Pamphlet

Sind wir zu faul, zu resigniert oder zu zynisch? Warum lebt die Gemeinschaft immer noch so, als ob es keine Verbindung zwischen heute und morgen gäbe? Ein Blick aus der Zukunft auf die Gegenwart. [mehr]

Ein Paar umarmt sich | Bild: Colourbox zum Audio mit Informationen "Imported Husbands" Auf der Suche nach der Liebe in Finnland

Für Nokia oder für eine Frau? So lautet die Frage, wenn ausländische Männer nach Finnland kommen. Jonas Rothlaender ist mit einer Finnin liiert und wie von selbst hat er andere Männer kennengelernt, die auch für die Liebe in den hohen Norden gekommen sind. [mehr]