Bayern 2 - Notizbuch


14

"Erzähl mir vom warmen Herzen des Nordens" Durch Island mit dem Fotografen Ragnar Axelsson

Ragnar Axelsson ist der berühmteste Fotograf Islands, seine eindrucksvollen Bilder dokumentieren das Leben der Menschen im hohen Norden. Wolf Gaudlitz hat sich mit ihm auf eine Reise zu seinen Foto-Motiven gemacht.

Stand: 11.08.2017

Ragnar Axelsson ist der berühmteste zeitgenössische Fotograf Islands. Seit über 25 Jahren dokumentiert er den traditionellen Lebensstil der Menschen in Island, Grönland und auf den Färöer Inseln, die extremen Lebensbedingungen zwischen Vulkanen und Eis. Seine Bilder zeigen die raue Schönheit der Lebenswelten des Nordatlantiks und Menschen, deren Gesichter gezeichnet sind von den Spuren des harten Lebens, aber auch von tiefer Achtung vor der Natur. Aber: Es sind naturgemäß Momentaufnahmen, über die die Zeit hinweggeht.

Die Geschichten von Landschaft und Menschen

Zusammen mit Wolf Gaudlitz, dem "Menschensammler und Geschichtenerzähler" (Süddeutsche Zeitung), wird sich Ragnar Axelsson erneut auf die Reise zu seinen Foto-Motiven machen. Dort werden sehenden Auges, die alten Fotoabzüge im Gepäck, Begegnungen stattfinden mit genau den Menschen, die oft viele Jahre vorher von "RAX" abgelichtet wurden. Die Aufgesuchten bekommen Stimmen und erzählen ihre Geschichten - und auch die verstrichene Zeit erzählt. Und Wolf Gaudlitz, für den es nach zehn Jahren die zweite große Islandreise ist, registriert die Veränderungen bei Landschaft und Menschen und beobachtet den Fotografen und seine Protagonisten bei ihren Wiederbegegnungen.

Bayern 2 - an Mariä Himmelfahrt

"Erzähl mir vom warmen Herzens des Nordens"
Eine Reise durch Island mit dem Fotografen Ragnar Axelsson
Von Wolf Gaudlitz

Dienstag, den 15. August 2017, 18:05 Uhr


14