Bayern 2 - Notizbuch


46

So regeln Sie den letzten Willen rechtzeitig

Stand: 18.11.2016

Letzter Wille: Ein Blatt Papier mit Siegel, auf dem eine Hand, die ein Testament schreibt, gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR

Sein Vermögen kann man hegen, pflegen und vermehren - aber nicht mit ins Grab nehmen. Und so wechseln in Deutschland jedes Jahr private Besitztümer im Wert von schätzungsweise 150 Milliarden Euro durch Erbschaft den Eigentümer: Bargeld, Wertpapiere, Antiquitäten und Kunstgegenstände, Grundstücke und Häuser.

Wer Vermögen besitzt und seine letzten Dinge regeln will, muss sich frühzeitig mit den Tücken des Erbrechts befassen. Die wichtigsten Informationen rund um die Tücken des Erbrechts können Sie hier in diesem Dossier nachlesen. Und das waren Ihre Fragen in unserem Erben-Chat:

Der Chat mit Dr. Anton Steiner zum Nachlesen

Erben: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit rotem Siegel, darauf das Wort Testament. Auf dem Blatt ist ein sich ums Erbe streitendes Geschwisterpaar gezeichnet | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Der Erbfall Stresstest für die Familienbande

Ein Testament kann Hoffungen zerstören und Existenzen ruinieren. Es ist Sprengstoff für die Familienbande. Dabei kommt es gar nicht darauf an, wie groß der Nachlass ist. Gesellschaftliche Entwicklungen ändern auch das Erben. [mehr]

Gesetzliche Erbfolge

Erbfolge qua Gesetz: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem eine Gruppe von Menschen, die durchnummeriert sind, gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Bildergalerie mit Informationen Gesetzliche Erbfolge Erben ohne Testament

Ein Grundsatz im deutschen Erbrecht lautet: Alles bleibt in der Familie, und Familie ist nach dem Grad der Verwandtschaft definiert. Ehepartner gehen trotzdem nicht leer aus. [mehr]

Pflichtteil: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem eine Hand mit 100-Euro-Scheinen gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Enterben geht oft nicht Der Pflichtteil als Trost für Angehörige

"Du bist enterbt!" - bei ernstem Streit in der Familie kann dieser Satz fallen. Doch so leicht geht das nicht, denn die nächsten Angehörigen haben zumindest Anspruch auf den Pflichtteil. [mehr]

Patchwork-Erben: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem Hände, die eine Scherenschnitt-Familie halten, gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Audio mit Informationen Erben im Patchwork Erbengemeinschaft mit Zündstoff

Als das Erbrecht geschrieben wurde, gab es Patchwork-Familien im heutigen Sinn noch gar nicht. Heute bilden oft eheliche und nicht-eheliche Kinder eine Erbengemeinschaft. Was das bedeutet, erklärt Rechtsanwalt Dr. Anton Steiner. [mehr]

Testament

Letzter Wille: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein Kuvert mit einem Testament gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Audio mit Informationen Das Testament Den letzten Willen hieb- und stichfest machen

Im Testament können Sie Ihr Hab und Gut verteilen, wie Sie wollen. Damit es auch gültig ist, gibt es allerdings einige formale Dinge zu beachten. Und finden sollten die Erben das Testament auch! [mehr]

Berliner Testament: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein Kuvert mit einem Berliner Testament gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Audio mit Informationen Berliner Testament Erbschaft sicher, aber unflexibel regeln

80 Prozent aller verheirateten Paare vereinbaren ein sogenanntes "Berliner Testament". Damit wird ein Partner zunächst Alleinerbe, wenn der andere stirbt. Dieses Standardtestament hat Vor-, aber auch Nachteile. [mehr]

Geschiedenen-Testament: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem zwei Hände, die ein Papierherz zerreißen, gezeichnet sind | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Geschiedenen-Testament Damit der Ex nicht der Erbe wird

Wenn Ehen oder Beziehungen scheitern wird oft an eines nicht gedacht: Was passiert, wenn einer von beiden stirbt? Im Extremfall wird dann der Ex der Erbe. Die Lösung: Das Geschiedenen-Testament. [mehr]

Immobilien

Immobilien vererben: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein Haus gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Erbfall Immobilie Das Unteilbare teilen

Ein Eigenheim kann man schlecht in mehrere gleich große Stücke schneiden - bei mehr als einem Erben wird es also schwierig. Was kann man dagegen tun, dass die Erben Haus oder Eigentumswohnung aus der Not heraus verkaufen müssen? [mehr]

Erben mit warmer Hand: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem eine Hand, die ein Haus hält, gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Erben mit "warmer Hand" Drum prüfe, wer sein Haus verschenkt!

Wer sein Haus vererben will, überlegt sich, ob er es vielleicht schon vorher überträgt. Doch Vorsicht: Wer zuviel auf einmal abgibt, kann sich und seine Nachkommen in finanzielle Schwierigkeiten bringen. [mehr]

Hofübergabe: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein Bauernhof gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zu den Meldungen Erbfall Bauernhof Hofnachfolger gesucht!

Höfe sind die Existenzgrundlage für Bauernfamilien. Viele Landwirte wünschen, dass eines ihrer Kinder den Betrieb weiterführt. Doch Wunsch und Wirklichkeit klaffen heute oft weit auseinander. [mehr]

Digitales Erbe

Digitales Erbe: Ein Füller liegt auf einem Blatt Papier mit Siegel, auf dem ein PC-Fenster mit den Logos von Facebook, Xing, Twitter und Instagram gezeichnet ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Digitales Erbe Was passiert mit Cloud-Daten oder Mail-Konten?

Auch im Internet gibt es den Tod: Verstorbene hinterlassen ihren Erben Musiksammlungen, eBook-Bibliotheken, Profile in Sozialen Netzwerken oder E-Mail-Konten. Anbietern wie Google wird klar, dass hier ein Erbe zu regeln ist. [mehr]


46