Bayern 2 - Nahaufnahme

Die Reportage

Nahaufnahme Die Reportage

Die Nahaufnahme gibt Einblicke in aktuelle gesellschaftliche Prozesse und wirft Schlaglichter auf wichtige Themen aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Der Reportage-Charakter der Sendung soll es Hörerinnen und Hörern ermöglichen, unmittelbar am Geschehen teilzunehmen, sei es am Arbeitsalltag eines Feuerwehrmanns, dem Staudammbau in China oder in bayerischen Schulen.

Die Nahaufnahme ist nah dran am jeweiligen Schauplatz, sie schärft den Blick für alltägliche Situationen, setzt aber auch Themen, von denen man sonst wenig oder nichts hört – authentisch, lebendig, radiofon. Beiträge aus Bayern und der Welt liefern Geschichten und Fakten, die hinter den Schlagzeilen stecken.

Demonstration in Bergen | Bild: BR / Judith Zacher zum Audio mit Informationen Gegen den Strom Wie Bürger eine Stromtrasse verhindern wollen

Lautstarke Proteste gibt es seit Monaten in Bayern – gegen die geplante Stromtrasse "Süd-Ost": Die Gegner dieses Projekts haben sich schon früh zusammengeschlossen. Aber können sie auch wirklich etwas verhindern? [mehr]

Bus von Panorama-Tours Salzburg | Bild: Panorama-Tours Salzburg zum Audio mit Informationen The Sound of Music Ein alter Film lockt Touristen nach Salzburg

365 Tage im Jahr kurven Busse mit der Aufschrift "Sound of Music" durch Salzburg und Umgebung. Darin sitzen Touristen aus den USA, Neuseeland, Australien, Kanada und Asien, auf dem Weg zu Drehorten des Musikfilms. [mehr]

Elektroschrott | Bild: BR/Veronika Wawatschek zum Audio mit Informationen Elektroschrott Ein Handy fährt nach Afrika

Elektroschrott ist der am stärksten wachsende Müllberg weltweit, sagen Experten. Doch was kann der Einzelne da tun? Eine Anleitung [mehr]

Slab City - Wachhaus | Bild: Kerstin Zilm zum Audio mit Informationen Slab City Gelebte Utopie in der kalifornischen Wüste

Es sei der letzte freie Ort Amerikas, behaupten die Bewohner: Slab City liegt mitten in einer Steinwüste im Süden Kaliforniens. Dort treffen sich Aussteiger, Anarchisten und Ausgestoßene im regierungsfreien Raum. [mehr]

Erster Weltkrieg - Französische Soldaten | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zwischen den Fronten Die deutsch-französische Geschichte der Familie Moll

Eine groteske Geschichte aus dem 'alten' Europa der immer wieder geänderten Grenzen, nacherlebt auf einer Spurensuche mit dem 86-jährigen Pierre Moll. An Schauplätzen deutsch-französischer Dramen im Elsass. [mehr]

Syrische Kontingentflüchtlinge | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Kühler Empfang Der Staat lässt Syrien-Flüchtlinge im Stich

Als vom UNHCR ausgewählte Kontingent-Flüchtlinge kamen sie aus dem syrischen Bürgerkrieg nach Deutschland, wurden auf die Bundesländer verteilt. Doch nirgends scheint man auf die geplagten Menschen wirklich vorbereitet zu sein. [mehr]