Bayern 2 - Land und Leute


1

Hugo Höllenreiner Eine Kindheit in Auschwitz

Ein Beitrag von: Trebbin, Ulrich

Stand: 01.11.2015 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Hugo Höllenreiner (l.) auf einer Gedenkveranstaltung für ermordete Sinti und Roma im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen, 15.12.2005 | Bild: picture-alliance/dpa

Als Kind hat Hugo Höllenreiner das Grauen erlebt - und er hat es überlebt. Um als Erwachsener mit diesen schrecklichen Erfahrungen leben zu können, war es hilfreich für ihn, darüber zu sprechen. Als Zeitzeuge erzählte er mehr als zwanzig Jahre lang vor Schulklassen von seinen Erlebnissen. - Am 10.6. dieses Jahres ist er in Ingolstadt gestorben. - Hören Sie eine Sendung von Ulrich Trebbin.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
46 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
26 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


1