Bayern 2 - kulturWelt


9

Salzburger Festspiele Simon Stone inszeniert Aribert Reimanns "Lear"

Ein Beitrag von: Knut Cordsen / Sven Ricklefs

Stand: 21.08.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Szenenfoto "König Lear, Salzburger Festspiele 2017, (Gerald Finley, Volker Wahl) | Bild: Salzburger Festspiele / Thomas Aurin

Aribert Reimanns "Lear" ist die letzte Salzburger Opernpremiere. Bei Simon Stone erlebt Lear seine Entmachtung als Firmenchef, der Abend schließt ein dramaturgisch überzeugendes Gesamtprogramm von Festspiel-Chef Markus Hinterhäuser.


9