Bayern 2 - kulturWelt


4

Museumsführungen für Alzheimer-Patienten Kunst erspüren

Ein Beitrag von: Knopf, Barabara

Stand: 21.09.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die Installation "Blütenstaub von Kiefern" von Wolfgang Laib (Hier zu sehen in der  Ausstellung der Pinakothek der Moderne "Königsklasse II" in Schloss Herrenchiemsee in Herrenchiemsee) | Bild: picture-alliance/dpa Sven Hoppe

Die Villa Stuck, das Lenbachhaus und andere Museen in München bieten spezielle Führungen für demente Menschen an. Im Mittelpunkt steht dabei nicht die kunsthistorische Einordnung, sondern ein sinnlicher Zugang zu den Werken.


4