Bayern 2 - kulturWelt


5

Dokumentarfilm Gespräch mit Produzent Andreas Englisch über "Einsteins Nichten"

Ein Beitrag von: Cordsen, Knut

Stand: 24.08.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Lorenza und Paola Mazzetti auf ihrer Dachterrasse in Rom | Bild: BR/Cinefattoria/NFP*

Im August 1944, als Albert Einstein schon im US-amerikanischen Exil war und die Wehrmacht eigentlich in Italien auf dem Rückzug, brachten Nazis dort Verwandte des großen Physikers um. Seine Nichten kehrten jetzt an den Ort des Verbrechens zurück.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
6 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


5